EA Access kommt nun auch für PS4 und PC EA Access kommt nun auch für PS4 und PC
Über den EA Access habe ich hier im Blog schon mehrfach geschrieben. Mit der heutigen Pressemitteilung wird Electronic Arts den bekannten Dienst für die... EA Access kommt nun auch für PS4 und PC

Über den EA Access habe ich hier im Blog schon mehrfach geschrieben. Mit der heutigen Pressemitteilung wird Electronic Arts den bekannten Dienst für die Xbox One nun auch für den größten Konkurrenten von Microsoft öffnen: die PS4.

Satte 5 Jahre lang war der Dienst exklusiv für die Xbox zu haben, nun sollen auch PC-Gamer, sowie PS4-Zocker in den Genuss des Dienste kommen. Für 3,99 Euro im Monat oder 29,99 Euro im Jahr kann man die meisten Spiele von EA spielen. Daunter sind einige FIFA-Titel sowie einige ältere Battlefield-Teile – in beiden Fällen ist die neuste Version nicht inklusive.

EA möchte weiter in digitale Abo-Dienste investieren und noch mehr Spiele in den Dienst integrieren. Mit der PS4 erreiche man eine ganze Latte an Spielern mehr, als nur mit der „kleinen“ Plattform. Für 25 Euro im Jahr bekommt man einiges an Spielen geboten.

Derzeit ist noch unklar, ob man mit einem Account nun auch seine PS4 seine Xbox versorgen kann, oder ob man zwei Abos benötigt. In Kürze wird EA diese Frage und weitere beantworten können. Jetzt ist es nur noch eine Frage der Zeit, bis das Abo zur Verfügung steht.

×
Produktpreise und -verfügbarkeit sind zum angegebenen Datum / Uhrzeit korrekt und können sich ändern. Alle Preis- und Verfügbarkeitsinformationen auf https://www.amazon.de/ zum Zeitpunkt des Kaufs gelten für den Kauf dieses Produkts.

No comments so far.

Be first to leave comment below.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere