o2 Cloud mit unlimitierten Cloudspeicher für 5 Euro geht ab 8. April an den Start o2 Cloud mit unlimitierten Cloudspeicher für 5 Euro geht ab 8. April an den Start
Am 8. April startet die o2 Cloud mit unbegrenzten Speicherplatz – Kostenpunkt 4,99 Euro im Monat. Cloud-Speicher gibt es mittlerweile wie Sand an Meer.... o2 Cloud mit unlimitierten Cloudspeicher für 5 Euro geht ab 8. April an den Start

Am 8. April startet die o2 Cloud mit unbegrenzten Speicherplatz – Kostenpunkt 4,99 Euro im Monat.

Cloud-Speicher gibt es mittlerweile wie Sand an Meer. Die Platzhirsche sind immer noch Dropbox, OneDrive, Google Drive und iCloud Drive. Manch einer bevorzugt dann doch eine NAS, möchte aber noch eine Sicherung in der Cloud vornehmen. Nun möchte auch o2 ab dem 8. April mit der neuen o2 Cloud an den Start gehen.

Das besondere: unbegrenzter Speicherplatz für 5 Euro.
In der Branche haben sich 10 Euro für 2 TB etabliert (Ausnahme: Dropbox 1TB).

In der o2 Cloud kann man Daten wie Bilder, Videos und Dokumente vom Smartphone hochladen können. Vor der Speicherung in der Cloud findet automatisch ein Virenscan statt, was auch der Sicherheit dient. Die Daten selbst sollen auf Servern in der EU gelagert werden und damit auch Datenschutzkonform gespeichert werden.

Die neue o2 Cloud ist für alle o2 Kunden zugänglich, man benötigt also einen Vertrag (egal ob Festnetz oder Handy) bei Telefonica. Der Cloudzugang endet spätestens 30 Tage nach Kündigung des Vertrages. Die Cloud soll mit 1 Monat (O2 Cloud Flex) oder 24 Monate Kündigungsfrist (o2 Cloud) angeboten werden. Der Speicherplatz ist als solches nicht limitiert, nur die maximale Größe pro Datei ist mit 2 GB etwas klein.

Die Cloud wird dann unter cloud.o2.de online gehen. Momentan befindet sich hier noch eine Platzhalterseite.

Bislang hatte jeder Anbieter mit unlimitierten Cloudspeicher irgendwann die Schotten dicht gemacht – bekanntestes Beispiel ist hierbei der Amazon Dienst, auch Microsoft hatte bei der OneDrive Speichergröße vor einigen Jahren mal die Größe ziemlich beschränkt. Mal sehen, wann o2 hier einknickt. Ich kann mir nämlich nicht vorstellen, dass man dies lange durchhält.

via Presseseite von Telefonica

Meine Alternative:

Synology DS218J 2 Bay Desktop-NAS-Gehäuse
EUR 159,99
EUR 158,95
(Stand von: 2019/06/17 12:36 pm - Details)
Bei Amazon ansehen
×
Produktpreise und -verfügbarkeit sind zum angegebenen Datum / Uhrzeit korrekt und können sich ändern. Alle Preis- und Verfügbarkeitsinformationen auf https://www.amazon.de/ zum Zeitpunkt des Kaufs gelten für den Kauf dieses Produkts.
×
Produktpreise und -verfügbarkeit sind zum angegebenen Datum / Uhrzeit korrekt und können sich ändern. Alle Preis- und Verfügbarkeitsinformationen auf https://www.amazon.de/ zum Zeitpunkt des Kaufs gelten für den Kauf dieses Produkts.

No comments so far.

Be first to leave comment below.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.