WhatsApp wird ab 2019 Werbung anzeigen WhatsApp wird ab 2019 Werbung anzeigen
Der zu Facebook gehörende Messengerdienst WhatsApp wird ab 2019 Werbung anzeigen, das hat WhatsApp-Vizepräsident Chris Daniels auf einer Veranstaltung in Neu Delhi offiziell bestätigt.... WhatsApp wird ab 2019 Werbung anzeigen

Der zu Facebook gehörende Messengerdienst WhatsApp wird ab 2019 Werbung anzeigen, das hat WhatsApp-Vizepräsident Chris Daniels auf einer Veranstaltung in Neu Delhi offiziell bestätigt.

In den vergangenen Monaten wurde das Gerücht immer mal laut, dass Werbung in WhatsApp kommen wird. Nun wurde das seitens WhatsApp offiziell bestätigt. Zum Start von WhatsApp wurde für den App-Download ein kleiner Obolus von 1 Euro im Jahr fällig, welcher nach den Kauf durch Facebook abgeschafft wurde. Damals hieß es, dass der Service kostenfrei bleibe. Nun möchte Facebook den Dienst mit dem weißen Hörer auf grünem Grund monetisieren.

Die Werbung wird ab 2019 nun in der Status-Funktion integriert werden, welche von Nutzern – insbesondere von den jüngeren Personen – rege genutzt wird. Diese Funktion ermöglichen es, Inhalte, Bilder Texte und kurze Videos für 24 Stunden anzuzeigen und nach dieser Zeit automatisiert zu löschen. Die Chats sollen weiterhin frei von Werbung bleiben.

Dieses Vorhaben durch Facebook ging den damaligen Gründer von WhatsApp gegen den Strich und verzichteten auf sehr viel Geld, weil sie den Dienst niemals durch Werbung finanzieren wollten. Genauer gesagt verzichteten Sie auf 850 Millionen Euro pro Kopf, um frühzeitig aussteigen zu können.

Es ist nun also offiziell bestätigt, dass wir schon bald Werbung in WhatsApp sehen werden. Wie siehst du das? Störendes Übel oder ein No-Go?

No comments so far.

Be first to leave comment below.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.