Telekom bleibt Nummer 1 im Mobilfunk – o2 holt deutlich auf (Netztest 2018) Telekom bleibt Nummer 1 im Mobilfunk – o2 holt deutlich auf (Netztest 2018)
Die Telekom hat es auf Twitter schon vor ein paar Tagen verkündet nun ist es „amtlich“: Deutsche Telekom ist der Anbieter mit dem besten... Telekom bleibt Nummer 1 im Mobilfunk – o2 holt deutlich auf (Netztest 2018)

Die Telekom hat es auf Twitter schon vor ein paar Tagen verkündet nun ist es „amtlich“: Deutsche Telekom ist der Anbieter mit dem besten Netz – sowohl im Mobilfunk und gefühlt auch im Festnetz

Erst vor wenigen Tagen hat Computer Bild einen ausführlichen Netztest veröffentlicht. Dieser gibt schon mal ein gutes Bild hat, wie der Empfang quer durch ganz Deutschland ist. o2 bzw Telefonica bekam für das Jahr 2018 die Schulnote 2,5. Vodafone darf eine eins vor dem Komma tragen, sie bekamen die Note 1,9.

Den Testsieg holte hier die Telekom mit der Schulnote 1,8. Somit liegen die beiden rötlichen Provider im sehr guten Bereich. Der „blaue“ hingegen holte im Vergleich zum letzten Jahr besonders in den Städten mit dem LTE-Netz gut auf.

Einen ausführlicheren Test, oder welchem ich etwas mehr Vertrauen schenke, ist der Netztest 2018 von Chip. Besonders wenn der Netztest 2018 vom Technologie-Standort Deutschland mit den Worten „zwischen albanischen Verhältnissen und Weltniveau“ angekündigt wird, werden die Verhältnisse dann doch deutlich.

Anbieter Rang mobiles Internet Telefonie

Telekom

Platz 1 (1,36)

Note 1,39

Note 1,30

Vodafone

Platz 2 (1,46)

Note 1,55

Note 1,35

O2

Platz 3 (2,22)

Note 2,26

Note 2,16

Auch hier liegt wieder Telefonica o2 auf Platz 3 im Bunde. o2 hatte im Testzeitraum mit ca 87% LTE-Versorgung in den Städten und 75% auf dem Land zwar recht gut ausgesehen, bekam aber nur die Schulnote 2,22. Im Vergleich zum Vorjahr wurde das Ergebnis bei o2 um ca 17% deutlich verbessert. Solche Steigerungsraten sind bemerkenswert. Bei den anderen beiden konnte das Netz nur um ca 1,5% verbessert werden.

Vodafone und Telekom haben auch in dieser Testreihe auf gleicher Höhe zueinander gefunden. Vodafone liegt auch hier auf Platz 2 mit einer LTE-Versorgung von knapp 98% in den Ständen + auf dem Lande, sowie bei einer Schulnote 1,46 – was sehr gut ist. Auch in diesem Jahr setzt die Telekom dem ganzen nochmals die Krone auf und glänzt auch hier mit 98% Netzabdeckung sowohl in der Stadt, als auch auf dem Land. Chip attestiert der Deutschen Telekom die Note 1,36 was überragend ist.

Man merkt ganz deutlich: Der LTE Ausbau in Deutschland kommt endlich in die Gänge, auch wenn die Lizenz-Vergabe von 5G-Netzen Anfang 2019 bereits beginnt. Es wird noch sehr lange dauern, bis wir uns eine Sorgen mehr über das Mobilfunknetz machen müssen. Was wir dennoch nicht vergessen dürfen: Bevor du dich 24 Monate an einen Netzbetreiber bindest, prüfe erst mal das Netz. Es gibt auch durchaus Gegenden in denen die Telekom nicht die Nase vorn hat.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.