Sky schafft sich selbst ab – Webversion von Sky Go eingestellt, schränkt Verfügbarkeit bei Konsolen und andere Plattformen stark ein Sky schafft sich selbst ab – Webversion von Sky Go eingestellt, schränkt Verfügbarkeit bei Konsolen und andere Plattformen stark ein
Sky hat es momentan nicht leicht. Zuerst vergrault man seine Kunden mit zahlreichen Beschneidungen im Programm, nun stellt man auch die Webversion von Sky... Sky schafft sich selbst ab – Webversion von Sky Go eingestellt, schränkt Verfügbarkeit bei Konsolen und andere Plattformen stark ein

Sky hat es momentan nicht leicht. Zuerst vergrault man seine Kunden mit zahlreichen Beschneidungen im Programm, nun stellt man auch die Webversion von Sky Go ein.

Frust – das ist momentan das einzige Wort welches mir bei Sky einfällt. Momentan bewirbt Sky den neuen Sky Q Receiver, welcher softwareseitig alles anderes als fertig ist. Nun kam der nächste Hammer: Sky Go wird in Kürze ersatzlos gestrichen, auch Sky Go Extra bekommt große Streichungen. In den mobilen Apps werden diverse Inhalte wie Sport-Wiederholungen nicht mehr angezeigt, wohl aus lizenzrechtlichen Gründen.

Damit man als Windows und Mac-Nutzer nun überhaupt den Dienst nutzen kann, ist eine Desktop-App von nötigen. Diese stellt jedoch kein Bild dar, sofern ein zweiter Monitor angeschlossen ist. Eine Erklärung liefert Sky allerdings keine. Somit sperrt man alle Nutzer aus, die mit einem zweiten Monitor produktiver „arbeiten“ wollen.

Ganz heftig wird es für alle Nutzer, die eine Spielekonsole (PS4 oder Xbox One), mit Linux, Fire TV oder Chromecast den Sky-Dienst nutzen möchten. Diese schauen nun komplett in die Röhre, weil hier der Support komplett eingestellt wird und eine Ansehen oder Streamen damit nicht mehr möglich ist. Ganz egal man nur das Basic-Paket oder das Sky-Komplettpaket gebucht hat.

Ich finde das mittlerweile eine totale Frechheit wie Sky hier seine Kunden vergrault. Ich bin zwar selbst noch Sky Kunden, aber überlege trotz meines monatlichen Rabatt in Höhe von 52 Euro (endlos!) ob ich den Sky Dienst weiterhin nutzen soll, oder ob ich mir einfach ein anderen Receiver und HD Plus dazu kaufen soll. Von der Auswahl her, ist Prime und Netflix Sky mittlerweile überlegen.

Wie siehts bei dir aus? Nutzt du überhaupt noch Sky? Wie lange läuft dein Vertrag noch und wirst du ihn kündigen oder Weiternutzen? via SmartDroid

No comments so far.

Be first to leave comment below.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.