iPhone XR: Das bedeutet das R im Namen iPhone XR: Das bedeutet das R im Namen
Am vergangenen Freitag ist der offizielle Vorverkauf des neuen iPhone XR gestartet und in wenigen Tagen beginnt der Run auf die neuen Modelle. Was... iPhone XR: Das bedeutet das R im Namen

Am vergangenen Freitag ist der offizielle Vorverkauf des neuen iPhone XR gestartet und in wenigen Tagen beginnt der Run auf die neuen Modelle. Was wir uns schon länger gefragt haben, wird nun endlich von offizieller Seite beantwortet: Für was steht das „R“ im Namen iPhone XR?

Phil Schiller konnte nicht stillhalten und hatte mit den Kollegen von Engadget über das neue 6,1 Zoll große iPhone XR gesprochen. Genauer gesagt wurde eine kleine Diskussion um den Namen des Modells entfacht. Phil Schiller sagte hochoffiziell: „Ich liebe Autos“ und sprach die Buchstaben R und S in einem Atemzug mit Sportwagen aus, die wirklich besonders sind. (Jetzt mal von den Ford Focus RS abgesehen, der ist es nicht)

Eine plausible Erklärung hatte Phil jedoch nicht auf den Lippen. So wurde noch beim iPhone SE noch ein Zusammenhang mit der früheren „Special Edition“ des 1987 veröffentlichten Macintosh SE in einer kleinen Geschichte hergestellt.

Bei den aktuellen Modellen iPhone 5C spielte man auf die Farbvielfalt (Color), beim iPhone 4S auf Siri und beim iPhone 3G S (3G Geschwindigkeit und Speed) an. Doch beim iPhone XR Modell sprach er nur von Autos.

R und S sind also Bezeichnung von Sportwagen, das ist soweit richtig – und Phil liebt Sportwagen. Das mag richtig sein, aber wie kann ein Milliardenschweres Unternehmen einfach willkürliche Buchstaben aus dem Alphabet nehmen und diese für ein Gerät benutzen? Das steckt doch eine ganz andere Geschichte dahinter, welche wohl nicht für die Öffentlichkeit bestimmt ist.

Was das iPhone XR auf jeden Fall ist: ein iPhone zu einem „erschwinglichen“ Preis laut Apple. Dieses Modell wird ein neuer Kassenschlager, es soll auch das „beste iPhone“, wobei die iPhone XS und iPhone XS Max sind „die besten iPhones“ sind – laut Phil.

Die Community ist hierbei andere Meinung: Sie sprechen hierbei von einem schlechten Modell, wobei das R für reduced (reduziert), Recycelt, Retired (Rentner) oder restricted (eingeschränkt) stehen soll. Die Liste könnte noch ewig so weiter gehen..

Ich bin für meinen Teil auf Freitag gespannt, wie es sich anfühlt und wie gut das Display so wichtig ist. Die ersten unabhängigen Tests sollen wirklich gute Ergebnisse wie z.B „die beste Displayqualität in einem LC-Display“ liefern.

Ich spiele schon mit dem Gedanken mit eines in Rot zu bestellen, aber ich warte lieber noch mal ab. Wie siehts bei dir aus, lieber iPhone XS oder iPhone XR?

via macerkopf

No comments so far.

Be first to leave comment below.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.