Sky Ticket TV Stick ist da – fast geschenkt, da Kaufpreis in Monatstickets erstattet wird Sky Ticket TV Stick ist da – fast geschenkt, da Kaufpreis in Monatstickets erstattet wird
Sky macht den Sky Ticket TV Stick offiziell und „verschenkt“ diesen fast. Vor wenigen Wochen hatten hatte Sky angekündigt, dass man an einem eigenen... Sky Ticket TV Stick ist da – fast geschenkt, da Kaufpreis in Monatstickets erstattet wird

Sky macht den Sky Ticket TV Stick offiziell und „verschenkt“ diesen fast.

Vor wenigen Wochen hatten hatte Sky angekündigt, dass man an einem eigenen Stick für den Fernseher arbeiten würde. Nun ist es soweit, der Sky Ticket TV Stick in Zusammenarbeit mit Roku ist da. Er wird für 29,99 Euro in den Handel kommen, der Preis spielt allerdings eine untergeordnete Rolle.

Wenn man sich diesen Stick kauft, bekommt man Sky Monatstickets im Wert von 29,99 Euro auf sein Sky-Konto gutgeschrieben, die man für Sky-Inhalte ausgeben kann: Wahlweise entweder drei Entertainment Monatstickets (Serien), zwei Cinema Monatstickets (Filme) für die neuesten Kinoblockbuster oder ein Supersport Monatsticket (Live Sport).

Doch nicht nur Sky-Inhalte stehen zur Verfügung. Zum Start des Dienstes sind auch ein paar externe Apps wie die Mediatheken der ÖffentlichRechtlichen, YouTube oder auch Radio-Dienste wie TuneIn onBoard.

Die technischen Daten des neuen Sky Sticks sehen wie folgt aus:

  • Bild: 720p HDTV; 1080p HDTV
  • Ton: Digital 5.1 / 7.1 – via HDMI
  • Gewicht: 20 Gramm
  • Maße: 84 mm x 20,3 mm x 12,6 mm
  • Anschluss: HDMI
  • Netzwerk: Dual Band WiFi (802.11 b/g/n)
  • Power: 5V / 1.0A
  • Lieferumfang: HDMI Stick, Netzstecker, USB-Kabel, Fernbedienung, 2 AAA-Batterien

Alles was für für den neuen Sky Ticket TV Stick benötigst, ist eine freie HDMi-Buchse, eine freie Steckdose und schon steht TV Vergnügen nichts mehr im Wege. Zum Start hin, wird es den Sky Ticket TV Stick erstmal nur bei Sky direkt auf der Seite geben. Erst in den kommenden Monaten wird es den Stick auch im Handel geben.

Für mich klingt dies nach einem Weg, den Amazon Fire TV Stick vom Thron stoßen zu wollen. Allerdings wird erst die Zeit zeigen, ob Sky hier gegen die Macht des Versandhandels ankommt, der mit Fire TV Stick einen perfekten Stick im Angebot hat.
Ich würde mich allerdings erstmal über eine starkverbesserte App von Sky für die Receiver und mobilen Geräte erfreuen, die auch den aktuellen Serienstand in der Serie wie bei Netflix anzeigen, so dass man weiß, in welcher Staffel man gerade ist und welche man noch ansehen muss ….

No comments so far.

Be first to leave comment below.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.