Google schaltet beim Pixel 2 (XL) den Visual Core Chip aktiv – noch bessere Fotoqualität Google schaltet beim Pixel 2 (XL) den Visual Core Chip aktiv – noch bessere Fotoqualität
In diesen Stunden werden die Google Pixel 2 und Google Pixel 2 XL Smartphones mit einem wichtigen Firmware-Update ausgestattet. Das Update behält die Pixel... Google schaltet beim Pixel 2 (XL) den Visual Core Chip aktiv – noch bessere Fotoqualität

In diesen Stunden werden die Google Pixel 2 und Google Pixel 2 XL Smartphones mit einem wichtigen Firmware-Update ausgestattet. Das Update behält die Pixel 2 Reihe zwar auf Android 8.1 Oreo, sorgt hauptsächlich jedoch für noch bessere Fotoqualität.

Bereits mit Android 8.1 Oreo konnte der im Pixel 2 und Pixel 2 XL verbauten Visual-Core-Chip über die Entwickleroptionen angesprochen werden, jedoch wurde dieser Softwarebedingt ausgeschaltet. Mit dem nun kommenden Software Update schaltet Google den Zugriff auf den Chip, welcher für deutlich bessere Fotoaufnahmen, schnelle Bildverarbeitung und eine nochmals verbesserte HDR+ Aufnahme (auch unter schlechten Bedingungen) sorgt, frei.

Bislang war es so, dass dieser Chip zwar in den Geräten verbaut wurde, softwareseitig jedoch noch nicht angesprochen wurde. Nun beschleunigt dieser neue Chip die Kamerafunktionen, benötigt für diese Aufgabe deutlich weniger Energie als der Hauptprozessor und sorgt somit für eine deutlich längere Akkulaufzeit bei Kamera-Aufnahmen.

Auch sollen Videoaufnahmen oder Schnappschüsse ohne Verzögerung nach dem Drücken des Auslösers aufgenommen werden. Der neue Visual Core nutzt im übrigen auch Raisr von Google und steht für Rapid and Accurate Image Super Resolution.

[amazon_link asins=’B076KLKZ23,B076L5FQ23,B07658LM72,B07477L9JD‘ template=’ProductGrid‘ store=’vittide04-21′ marketplace=’DE‘ link_id=’742490fe-0b76-11e8-a159-271f1e3321ab‘]

No comments so far.

Be first to leave comment below.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.