Vodafone CallYa Flex: Mehr Datenvolumen zum gleichen Preis – bis zu 3,5 GB für 15 Euro Vodafone CallYa Flex: Mehr Datenvolumen zum gleichen Preis – bis zu 3,5 GB für 15 Euro
Im August 2017 wurden die neuen Vodafone CallYa-Flex Tarife eingeführt, nun erhalten diese Tarife ein kleines, aber wichtiges Update. Mit den neuen Vodafone CallYa-Flex... Vodafone CallYa Flex: Mehr Datenvolumen zum gleichen Preis – bis zu 3,5 GB für 15 Euro

Im August 2017 wurden die neuen Vodafone CallYa-Flex Tarife eingeführt, nun erhalten diese Tarife ein kleines, aber wichtiges Update.

Mit den neuen Vodafone CallYa-Flex Tarifen kann der Kunde mit Hilfe von Reglern selbstbestimmen, wieviel Datenvolumen oder Frei-Minuten er haben möchte. Stellt man den Regler etwas höher, weil man beispielsweise mehr Datenvolumen braucht, zahlt man eben etwas mehr. Seit wenigen Tagen sind die Inklusivleistungen etwas angehoben worden und können sich durchaus sehen lassen.

So kosten nun beispielsweise 1,75 GB Datenvolumen mit 50 Minuten nur 9,99 Euro im Monat.
Im Vergleich: Vorher waren es 1,5 GB Datenvolumen mit 50 Minuten für 9,99 Euro.

Der Clou dabei ist jedoch die Nachfülloption: Für nur 4,99 Euro kann das Datenvolumen – sofern abgesurft – zurücksetzen. So bekommt man im Prepaid-Bereich für 15 Euro einen Tarif, der bis zu 3,5 GB Datenvolumen mit LTE beinhaltet. Das ist für den Preis (mit LTE) überdurchschnittlich viel und regt zum nachdenken an.

Man man hierzu allerdings beachten muss: Abgerechnet werden diese Prepaid-Angebote alle 4 Wochen und nicht im Monatsrhythmus. Dies entspricht 13x Abrechnungen.

Du kannst die neuen Tarife jederzeit auf der Vodafone CallYa Seite buchen, auch bestehende CallYa-Flex Tarife lassen sich auf die neuste Tarifgeneration upgraden.

-> Jetzt zu Vodafone und CallYa Flex buchen!

No comments so far.

Be first to leave comment below.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.