In eigener Sache: Facebook-Seite sowie App gelöscht In eigener Sache: Facebook-Seite sowie App gelöscht
Ich habe meine Facebook-Seite vittide sowie die dazugehörige App aus den Stores löschen lassen.  Vielleicht hast du es schon bemerkt oder wirst es nun... In eigener Sache: Facebook-Seite sowie App gelöscht

Ich habe meine Facebook-Seite vittide sowie die dazugehörige App aus den Stores löschen lassen. 

Vielleicht hast du es schon bemerkt oder wirst es nun merken. Ich habe in diesen Stunden meine Facebook-Seite vittide abgeschalten sowie die Löschung meiner App v-i-t-t-i.de aus dem Play Store und aus dem AppStore veranlasst.

Diese Seite und App wurde damals durch die Tobit Software AG entwickelt und auch die letzten Monate verschlimmbessert. Ja, ich muss dazu sagen, dass die App ein Baukasten war.

Anfangs war dies noch in Ordnung, aber mit der Zeit wurde das Produkt Chayns von Tobit deutlich schlechter und überladen.

Mittlerweile warnt Apple sogar vor dieser Firma bzw vor diesen Baukasten-Apps und wirft langsam alle Apps von diesem Entwickler aus dem Store. Schon vor einigen Monaten hatte ich massive Probleme mit Tobit Software. Ja Tobit gibt es noch, mal sehen wie lange noch.

Auch die Facebook-Seite VittiDE musste dran glauben, weil die Rückmeldung eher mau bis nicht vorhanden war. Schade, aber dafür war der Aufwand einfach zu groß.

Du kannst meinem Blog immer noch folgen, wenn du mich auf Google Plus unter Dennis Vitt auf Google+ bzw unter v-i-t-t-i.de auf Google+ folgst. Natürlich findest du mich auch auf Twitter (@vitti_de). Unter Facebook findest du nur noch mein Privates Profil.

Ab Dezember wirst du häufiger von mir Tipps und Tricks zum Thema Selbstmanagement, Ordnung & Organisation, sowie alles zum Thema Papierloses Büro hören. Wenn du dich dafür interessierst, findest du unter DennisVitt.de weitere Tipps und Tricks.