Netflix erhöht die Preise für alle Kunden (auch Bestandskunden) Netflix erhöht die Preise für alle Kunden (auch Bestandskunden)
Netflix zieht die Preise an – nicht nur für die Neukunden, sondern auch alle Bestandskunden werden teurer. Heute Abend erschüttert nicht nur der Sturm... Netflix erhöht die Preise für alle Kunden (auch Bestandskunden)

Netflix zieht die Preise an – nicht nur für die Neukunden, sondern auch alle Bestandskunden werden teurer.

Heute Abend erschüttert nicht nur der Sturm die Nation, sondern auch eine Meldung von Netflix. Der Video-Streamingdienst hat seit dem heutigen Donnerstag die Preise erhöht. Seit knapp 3 Jahren wurden diese Preise gehalten, was für so einen Dienst durchaus gut ist.

Während das Basis-Paket weiterhin auf 7,99 Euro bleibt, werden die beiden anderen Pakete Standard und Premium um 1 Euro bzw um 2 Euro im Monat angehoben. Das Standard-Paket kostet nun statt 9,99 Euro nun 10,99 Euro und beim Premium Paket werden statt 11,99 Euro nun 13,99 Euro fällig.

Diese Preise gelten nicht nur für Neukunden, sondern auch für alle Bestandskunden. Bestandskunden bekommen einen entsprechenden Hinweis per Mail.

Schaust du über Netflix? Wie siehst du die Preiserhöhung? Gerechtfertigt?

Quelle Caschy