Google rollt Android 8.0 Oreo aus – auch Factory Images stehen bereit Google rollt Android 8.0 Oreo aus – auch Factory Images stehen bereit
In diesen Stunden hat Google begonnen, das neue Android 8.0 Oreo auszurollen. Erste Modelle bekommen das Update bereits jetzt. Während in den Morgenstunden erstmal... Google rollt Android 8.0 Oreo aus – auch Factory Images stehen bereit

In diesen Stunden hat Google begonnen, das neue Android 8.0 Oreo auszurollen. Erste Modelle bekommen das Update bereits jetzt.

Während in den Morgenstunden erstmal nur die Factory Images bereitstanden, hat man sich nun dazu entschlossen, auch den offiziellen Rollout von Android 8.0 Oreo auf die Geräte anzukündigen.

Erste Netzbetreiber wie Verizon rollen bereits jetzt das neuste Update aus. Auch in Deutschland bekommen die ersten Geräte die Updatemeldung. Sicherlich werden zuerst die Pixel- sowie Nexus-Modelle mit 8er Version versorgt. Bis jedes halbwegs aktuelle Modell versorgt ist, kann es – wie schon in der Vergangenheit – einige Monate dauern.

Zu den schnellsten Herstellern, welche Android 8.0 Oreo auf den Modelle bringt, sind HTC, Samsung und LG. Wie es um OnePlus sowie Sony und den anderen steht, wird man erst in Kürze sehen.

Wer nicht so lange warten möchte und sich entsprechend gut auskennt, kann sich auch auf den Google-Servern die entsprechenden Factory Images herunterladen. Dafür wird allerdings nicht nur das OTA-Update, sondern auch ein entsperrter Bootloader benötigt.

Ist das Android 8.0 Oreo Update bereits bei deinem Smartphone angekommen? Lass hören!

Quelle: Mobiflip