Telekom StreamON: Alle 33 (!) Video-Partner sind bekannt Telekom StreamON: Alle 33 (!) Video-Partner sind bekannt
In wenigen Stunden wird die Telekom die neuen „MagentaEins 10.0“ vorstellen. Mit dabei auch die neue „StreamON“ Tarif Option, die es ermöglich neben Audio,... Telekom StreamON: Alle 33 (!) Video-Partner sind bekannt

In wenigen Stunden wird die Telekom die neuen „MagentaEins 10.0“ vorstellen. Mit dabei auch die neue „StreamON“ Tarif Option, die es ermöglich neben Audio, auch Videos von angeschlossenen Partner nicht mehr aufs Datenvolumen anzurechnen.

Erst vor wenigen Tagen wurde bekannt, welche Audio-Partner bei der Telekom in den neuen Tarife nicht mehr aufs Datenvolumen angerechnet werden. Doch neben Audio wird es auch Video-Parner geben. Am heutigen Tag wurde bekannt, welche Partnerschaften die Telekom in den „StreamOn Music & Video Max“ sowie „StreamOn Music & Video Max“ Optionen integriert hat.

Folgendes Angebot wird in der neuen Telekom StreamON Optionen dabei sein:

Öffentlich Rechtliche
  • ARD
  • ZDF
  • 3SAT
  • Phoenix
  • KiKa
  • Arte
Presse
  • Spiegel TV
  • Handelsblatt.com
  • FAZ.NET
  • sueddeutsche.de
Plattform
  • YouTube
  • MyVideo
  • Clipfish
Lokal / Regional
  • TV.Bayern
Private
  • Maxdome
  • Sky On Demand
  • Sky Go
  • Seven TV
  • Apple Music
  • Sportdeutschland.TV
  • EuroSport
  • Sport1
  • TV NOW
  • WELT N24
  • Disney Channel
  • MTV
  • nickelodeon
  • Netflix
  • Amazon Video
  • CNN
  • BBC NEWS
  • Entertain TV mobil
  • Videoload

Besonders „krass“ finde ich, dass neben Netflix, auch Sky Go, YouTube und auch die öffentlich Rechtlichen Fernseh Sender angesehen werden können, die später nicht mehr aufs Datenvolumen angerechnet werden. Das ist mal der erste richtig große Schritt ein die Richtung „unlimitierte Datenflatrate“. Das wird heute in den nächsten Tagen sicherlich so so richtig knallen, nicht nur bei der Telekom in Sinne der Neukunden, sondern alle andere Anbieter müssen mitziehen.

Ist schon echt heftig, was die Telekom momentan fährt – oder?

via ifun

[amazon_link asins=’B00IQNQ6ME‘ template=’ProductGrid‘ store=’vittide04-21′ marketplace=’DE‘ link_id=’84612243-63b8-11e7-975b-61f0e28e73f4′]

  • Georg S.

    4. April 2017 #1 Author

    Und wie ist das mit der Netzneutralität?

    ps. Nicht dass ich was gegen unbegrenzt YouTube & Amazon Prime Video auf dem Handy habe aber kleinere Anbieter werden dadurch eindeutig benachteiligt.

    Antworten

  • Steffen aka schlüppi

    4. April 2017 #2 Author

    Der Preis wäre noch interesannt. Für 30€ Zusätzlich können die sich das an die Backe schmieren…

    Antworten

    • dennisvitt

      4. April 2017 #3 Author

      Wird ne kostenlose Zusatz Option werden , neue Tarife werden in kürze vorgestellt

      Antworten

      • Steffen aka schlüppi

        4. April 2017 #4 Author

        What? o_O und ich hänge noch 1,5 Jahre in nem Mobilcom Debitel Telekom 6GB Datenvertrag :(
        Wird es diese Option auch in Datenverträgen geben? brauche eigentlich keine Telefonie o.ä.

        Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.