OxygenOS 4.1.0 mit Android 7.1.1 steht für das OnePlus 3 sowie OnePlus 3T bereit OxygenOS 4.1.0 mit Android 7.1.1 steht für das OnePlus 3 sowie OnePlus 3T bereit
Android 7.1.1 steht in Form von OxygenOS 4.1.0 für das OnePlus 3 sowie das OnePlus 3T. OnePlus macht in vielen Bereichen so einiges richtig,... OxygenOS 4.1.0 mit Android 7.1.1 steht für das OnePlus 3 sowie OnePlus 3T bereit

Android 7.1.1 steht in Form von OxygenOS 4.1.0 für das OnePlus 3 sowie das OnePlus 3T.

OnePlus macht in vielen Bereichen so einiges richtig, in manchen haben Sie es bis heute nicht so ganz kapiert, auf was es ankommt. Aber im Bereich der Software macht OnePlus alles richtig und liefert in diesen Stunden Android 7.1.1 für das OnePlus 3 sowie das OnePlus 3T aus.

Enthalten ist hier auch der Google Sicherheitspatch vom 1. März. 2017. So fix geht das nicht bei keinem anderen Hersteller, außer Google. Wirkliche Neuerungen gibt es zwischen Android 7.0 und Android 7.1.1 nicht, der Teufel liegt aber im Detail.

Folgende Verbesserungen wurden in OxygenOS 4.1.0 vorgenommen (Changelog):

  • Upgraded Android 7.1.1
  • Updated Google security patch to 1st March 2017
  • Added expanded screenshots
  • Improved picture taking of moving objects with blur reduction
  • Improved video stability when recording
  • Improved WiFi connectivity
  • Improved Bluetooth connectivity
  • General bug fixes

Mittlerweile wurde das Update auf alle Server geladen und steht in diesen Minuten zum Update bereit. Wer also nicht länger warten möchte und Android 7.1.1 und die ganzen Verbesserungen in den Bereichen WIFI, Bluetooth und der Screenshots auf seinem OnePlus bringen möchten, kann absofort bei den Download-Server von OnePlus herunterladen. Sollte es nicht gleich angezeigt werden, versuche es in wenigen Stunden erneut.