MagentaEINS StreamOn Musik & Video: Neue Magenta Mobil Tarife ab April mit Gratis Streaming und ohne Anrechnung aufs Datenvolumen MagentaEINS StreamOn Musik & Video: Neue Magenta Mobil Tarife ab April mit Gratis Streaming und ohne Anrechnung aufs Datenvolumen
Telekom bringt in Kürze MagentaMobil Tarife mit kostenfreiem Musik und sogar Video-Streaming ohne Anrechnung aufs Datenvolumen Die Telekom wird am kommenden 4.4. eine kleine... MagentaEINS StreamOn Musik & Video: Neue Magenta Mobil Tarife ab April mit Gratis Streaming und ohne Anrechnung aufs Datenvolumen

Telekom bringt in Kürze MagentaMobil Tarife mit kostenfreiem Musik und sogar Video-Streaming ohne Anrechnung aufs Datenvolumen

Die Telekom wird am kommenden 4.4. eine kleine Pressekonferenz abhalten, in der man auch die neue Magenta Mobil Tarife zum 19.04.2017 vorstellen möchte. Die Telekom nennt diese neuen Tarife MagentaEINS 10.0, weil man angeblich bis zu 10 SIM-Karten bekommen könnte. Weitere Informationen möchte man erst in einigen Tagen vorstellen.

Was allerdings nun schon bekannt wurde, ist dass die neuen Telekom Tarife wieder Musik-Streaming und sogar Video-Dienste inkludieren möchte. StreamON Music, StreamOn Musik & Video sowie MagentaEINS StreamOn Music & Video Max sollen diese Dienste heißen und soll dank „angebundener Partner“ nicht mehr auf das Datenvolumen anrechnen möchte.

Update: Alle 19 Streaming-Partner im Bereich Audio sind nun bekannt

Unlimitiertes Streaming von Musik oder Video a la Spotify soll damit wieder möglich sein – kurz nachdem man es aufgrund rechtlicher Änderungen (Thema Netzneutralität) kürzen musste. Direkt zum Start dabei ist – jetzt aufpassen! – Spotify und Entertain TV mobil. Warum muss man auf der einen Seite Spotify rausnehmen, den Zorn der Nutzer aus sich ziehen und einige Monate später wieder rein nehmen.

Die neue Option StreamOn Music kann man für alle Neukunden in allen MagentaMobil M Tarifen ab dem 19. April kostenlos dazu buchen. Hier kann man dann alle Musik-Streaming Dienste nutzen können, ohne das Datenvolumen zu verbraten. Geschäftskunden sollen für diese Option 19,95 Euro bezahlen.

Die mittlere Option, Option StreamOn Musik & Video, kann in allen Magenta Mobil L und L Plus Tarifen kostenlos dazu gebucht werden und soll Videoinhalte in DVD-Qualität ohne Anrechnung auf das Datenvolumen durchlassen. Geschäftskunden müssen auch hier etwas zu zahlen – satte 24,95 Euro.

Wer die dritte Option buchen möchte, also das Paket StreamOn Music & Video Max, benötigt nur MagentaMobil Tarifen M, L oder L Plus Tarif. Hier kann man dann Musik und Video Streaming in HD Qualität kostenfrei nutzen. Geschäftskunden dürfen hierfür 29,95 Euro bezahlen.

Alle drei Optionen haben eine Laufzeit von 3 Monaten und können nur zu den neuen Telekom Magenta Mobil Tarifen ab dem 4 April gebucht werden. Ich bin schon sehr auf die Preis gespannt, auch um hier mal ordentlich auf den Putz hauen zu können.

Telekom Angebote sichern →

Quelle: Mobilfunk-Talk