Amazon Echo und Echo Dot kann ohne Einladung gekauft werden Amazon Echo und Echo Dot kann ohne Einladung gekauft werden
Auf Amazon kann das Echo sowie Echo Dot nun ohne Einladung gekauft werden. Auf Facebook und Twitter sieht man momentan sehr viele Nutzer, die... Amazon Echo und Echo Dot kann ohne Einladung gekauft werden

Auf Amazon kann das Echo sowie Echo Dot nun ohne Einladung gekauft werden.

Auf Facebook und Twitter sieht man momentan sehr viele Nutzer, die sich ein Amazon Echo und Echo Dot gekauft haben. Während man momentan nur auf Einladungen zugreifen konnte, hebt Amazon diese Beschränkung mit dem heutigen Tage auf. Nun kann man die Geräte auch für 170 Euro bzw für 60 Euro kaufen.

Das sind Sie also, die beiden Schmuckstücke:

Amazon Echo, Schwarz

Price: EUR 179,99

4.3 von 5 Sternen (1862 customer reviews)

1 used & new available from EUR 179,99

Welche Möglichkeiten hast du mit dem Echo und Echo Dot?

Du kannst deine Musik steuern, das Wetter vorhersagen, den Wecker stellen, blöde Fragen stellen und Nachrichten vorlesen. Die spannende Sache dahinter ist eigentlich Alexa, der Cloud-Dienst wird von Tag zu Tag besser.

Im Grunde kann man sagen, dass für einfachsten Aufgaben der Echo Dot mit seinem kleinen Lautsprecher ausreicht. Wenn man – wie ich – diverse Geräte im Haushalt hat, die sich per Smart Home steuern lassen, dann empfehle ich den Amazon Echo. Hier ist außerdem noch ein Lautsprecher eingebaut, der etwas besser ist. Eine HiFi-Anlage kann sie aber nicht ersetzen. Zum Musik hören, kannst du den bei Amazon hinterlegten Spotify-Dienst nutzen und direkt Musik abspielen. Geile Sache!

Du musst eben für dich entscheiden, welches der beiden Geräte für dich das bessere ist – sofern Interesse besteht. Wenn du nur die Smart-Home Funktionen nutzen magst, reicht der kleine Dot aus. Wenn du noch einen kleinen Lautsprecher magst, dann das größere Echo.

Quelle: ubergizmo