OnePlus 3T und OnePlus 3 bekommen Android 7.0 Nougat mit OxygenOS 4.0 OnePlus 3T und OnePlus 3 bekommen Android 7.0 Nougat mit OxygenOS 4.0
Mit dem neuem Jahr bringt OnePlus auch eine neue Firmware mit Android 7.0 für beide Top-Modelle OnePlus 3 sowie OnePlus 3T. Eigentlich wollte man... OnePlus 3T und OnePlus 3 bekommen Android 7.0 Nougat mit OxygenOS 4.0

Mit dem neuem Jahr bringt OnePlus auch eine neue Firmware mit Android 7.0 für beide Top-Modelle OnePlus 3 sowie OnePlus 3T.

Eigentlich wollte man das neue Android 7.0 für das OnePlus 3 sowie OnePlus 3T noch im Jahre 2016 bringen, jedoch kam das Update nun doch erst im neuen Jahr auf die Geräte. Satte 920 Megabyte ist das neue Android 7.0 mit dem neuen OxygenOS 4.0 groß und kann nun gezogen werden.

Dieses ist nochmal eine Nummer moderner und läuft nun laut den ersten Berichten etwas fluffiger. Grobe Schnitzer sind bislang noch keine bekannt.

Zu den Neuerungen gehören folgende Dinge:

  • Android 7.0 Nougat
  • Neues Design für Benachrichtigungen
  • Neues Design für die Einstellungen
  • Multi-Window-Funktion
  • Direkte Antwortmöglichkeit für Benachrichtigungen
  • DPI-Einstellungen können angepasst werden
  • Icons in der Statusleiste bekommen Einstellungen
  • Quick Launch für Apps von Drittanbietern hinzugefügt
  • Shelf kann nun deutlich besser individualisiert werden

Wenn du ein OnePlus 3 oder ein OnePlus 3T dein Eigen nennst, dann ab ins WLAN und das Update laden. Android 7.0 Nougat mit dem neuen OxygenOS 4.0 lohnt sich durchaus.

Bildquelle: OnePlus Forum und AndroidHilfe

No comments so far.

Be first to leave comment below.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.