WiFi Calling: Nun auch bei Vodafone und o2 – VF verlangt 3 Euro im Monat WiFi Calling: Nun auch bei Vodafone und o2 – VF verlangt 3 Euro im Monat
WiFi Calling ist eine echt geniale Sache und bei der Telekom schon seit einigen Wochen verfügbar. Mit dem heutigen Tage zogen nun auch Vodafone... WiFi Calling: Nun auch bei Vodafone und o2 – VF verlangt 3 Euro im Monat

WiFi Calling ist eine echt geniale Sache und bei der Telekom schon seit einigen Wochen verfügbar. Mit dem heutigen Tage zogen nun auch Vodafone und o2 nach.

Mit dem Erscheinen von iOS 10.1, welches für alle Apple Geräte seit dem gestrigen Abend bereit steht, kann man nun auch WiFi Call für Vodafone und o2 nutzen. So kann man bei schlechten Netz ins WLAN switchen und ist unter der Handynummer für Telefonate erreichbar. Dann werden die Anrufe durch das WLAN gesendet. So wie man es auch über das Handynetz kennt. Die Telekom hat genau dies schon vor einigen Wochen eingeführt.

Während bei o2 nun bislang eine externe App notwendig war, kann man dies nun ganz einfach über die iPhone Einstellungen unter Telefon vornehmen. Augenscheinlich kostenfrei.

WiFi Calling: Telekom und o2 kostenfrei – Vodafone verlangt freche 2,99 Euro im Monat

Anders ist es bei Vodafone, die für die neue Option WiFi Calling mal eben 2,99 Euro im Monat verlangen. Eine echte Frechheit. Der Tweet bringt die Ironie von Vodafone auf den Punkt. Es ist einfach total beschissen, für einen solch tollen Service nochmals abzukassieren.

-> Vodafone: Was brauche ich für Wifi Calling?

vodafone-wificalling-3-euro-monat

Ich wohne selber in einer Souterrainwohnung bin froh, dass ich mit der Telekom das ganze kostenlos nutzen kann. Es gehört für mich mittlerweile einfach dazu, für sowas extra Geld zu verlegen ist einfach frech. PS: Achtet darauf, dass du die Netzbetreibereinstellungen unter Allgemein, Info aktuell hälst.

via Macerkopf

No comments so far.

Be first to leave comment below.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.