OnePlus 3: OxygenOS 3.5.4 Community-Build kann installiert werden OnePlus 3: OxygenOS 3.5.4 Community-Build kann installiert werden
Das OnePlus 3 bekommt in diesen Stunden ein neues Update und wird auf OxygenOS 3.5.4 Community-Build aktualisiert. Besitzer eines OnePlus 3 sollten mal schnell... OnePlus 3: OxygenOS 3.5.4 Community-Build kann installiert werden

Das OnePlus 3 bekommt in diesen Stunden ein neues Update und wird auf OxygenOS 3.5.4 Community-Build aktualisiert.

Besitzer eines OnePlus 3 sollten mal schnell den Akku laden, denn es steht wiedermal ein neues Software-Update zur Verfügung. So steht OxygenOS 3.5.4 als Community Beta zur Verfügung. Nutzer, die bereits auf die sogenannten Community Beta setzen, können das neue Update als OTA Update installieren.

Pfiffige Nutzer können dieses Update direkt herunterladen, muss via ADB auf das OnePlus 3 geflasht werden. Wer seine Software immer direkt als Update bezieht, bekommt dieses Update aktuell noch nicht. Dies ist sicherlich nur noch eine Frage der Zeit.

OxygenOS 3.5.4 Community Beta für das OnePlus 3

Große Neuerungen gibt es bei diesem Update nicht. Der Changelog bezieht sich auf ein neues App Lock-Feature, sowie auf Verbesserungen und Optimierungen bei der Systemstabilität. Außerdem wurden die Übersetzungen verbessert und die Qualität der Screenshots.

Download: OnePlus 3 OxygenOS 3.5.4 Community Build

Achtung: Entfernt bei diesem Update die SIM-PIN und stellt die Systemsprache auf English um. Sonst kann es bei einem OTA Update oder einer kompletten Neuinstallation zu Komplikationen kommen. Hinweise können im XDA-Forum entnommen werden. Achtet am besten darauf, dass du das Update mit Hot Fix installiert – es ist einfach besser.

No comments so far.

Be first to leave comment below.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.