Achtung: Dubiose Whatsapp-Likes auf Facebook – So wirst Du sie einfach los Achtung: Dubiose Whatsapp-Likes auf Facebook – So wirst Du sie einfach los
Aktuell häufen sich Posts auf Facebook, bei denen ein Freund eine dubiose „Gefällt Mir“ Angabe auf komische Seiten und Artikel (meistens mit Bilderstrecken) gibt.... Achtung: Dubiose Whatsapp-Likes auf Facebook – So wirst Du sie einfach los

Aktuell häufen sich Posts auf Facebook, bei denen ein Freund eine dubiose „Gefällt Mir“ Angabe auf komische Seiten und Artikel (meistens mit Bilderstrecken) gibt. So wirst du diese Likes los und packst das Problem an der Wurzel.

Wenn man seinen Facebook-Stream genauer ansieht, dann findet man den ein oder anderen Freund, der komische Posts liked. Sehr wahrscheinlich weiß dein Freund gar nicht davon. Deswegen solltest du ihm vielleicht diesen Artikel schicken und bei dir im gleichen Atemzug selbst nachsehen. Wenn man schon mal dabei ist, kann man alte Sachen ausmisten oder sich vom Mist trennen, den man nicht so oft braucht.

Solche Beispiele häufen sich derzeit:

facebook-whatsapp

Wenn man sich mal die Seiten konkret ansieht, dann haben die Seiten nur relativ wenige Likes. Die entsprechenden Posts aber, haben mehrere hundert wenn nicht sogar tausend Likes. Der Krux: Die Nutzer haben aktiv aber kein Like gesetzt, teilen diesen Seite aber entsprechend weiter und bekommen dies sogar garnicht mit. Momentan ist noch unklar, wie man sich solche Fake-Likes einheimst oder wie diese „Gefällt mir“-Angaben zustande kommen.

whatsapp-facebook

So kannst du in Facebook nachsehen und dem Krux ein Ende setzen

Der schnellsten Einblick bekommt man im Aktivitätenprotokol. Hier sortiert man dann nach Gefällt mir Angaben und kann so relativ schnell den Like weg nehmen. Solltest du von einer dubiosen Seite betroffen sein, muss man sogar noch einen Schritt weitergehen. So entfernt man nämlich nur jeden Post von seinem Like, packt das Problem aber nicht an der Wurzel.

Momentan gibt es gerade einige Seiten, die sich sogar in einem weiteren Schritt einnisten. So muss man gerade bei den WhatsApp-Sprüche-Seiten oder bei denen im obigen Beispiel sogar noch unter Apps nachsehen. Ein paar Beispiele sind: „WhatsUpp“, „WhatsApp Texte“ sowie „Foto Öffnen“. Die Liste ähnlich klingender Namen sind mehrere hundert und leider kommen jeden Tag mehr hinzu.

foto-oeffnen-1

foto-oeffnen

Während die ersten beiden ein Logo wie bei WhatsApp haben, steht neben „Foto öffnen“ ein Logo von Facebook als App-Logo. So denken viele Nutzer, dass diese Apps von Facebook stammt, was aber nicht stimmt. Wenn man dieser App zustimmt, kann die App Artikel, Fotos und Likes in deinem Namen posten. Somit erklären sich die kuriosen Likes von ganz alleine, weil die App im Hintergrund spezielle Artikel (überwiegend mit Bilderstrecken) teilt. Wirf diese durch Drücken von „X“ raus und entferne die App schnellstmöglich.

Ich empfehle dir jetzt das Aktivitätenprotokol (Klicke oben rechts auf einer beliebigen Facebook-Seite auf Pfeil nach Unten und Wähle „Aktivitätenprotokoll“) auf Facebook nach dubiosen Gefällt Mir Angaben zu durchleuchten. Bei einem Treffer checkt am besten noch die Apps in den App-Einstellungen und wirf hier alles raus, was du nicht konkret zuordnen kannst.

So packst du das Problem an der Wurzel und hinterlässt keine Likes-Angaben auf dubiosen Seiten wie WhatsUpp, Foto Öffnen oder ähnlich klingenden Namen.

Hast du welche bei dir oder bei einem Freund gefunden? Wie heißen diese bei dir?

Quelle: mimikama (Danke Julia)

[amazon_link asins=’3836241242′ template=’ProductGrid‘ store=’vittide04-21′ marketplace=’DE‘ link_id=’b97854da-63b9-11e7-8303-a5dc946b4027′]

No comments so far.

Be first to leave comment below.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.