OxygenOS 3.0.2 für das OnePlus 2 wird verteilt OxygenOS 3.0.2 für das OnePlus 2 wird verteilt
OnePlus verteilt ab heute das OxygenOS 3.0.2 für das OnePlus 2, das allererste OnePlus One geht leider noch leer aus. Nach nur 9 Monaten... OxygenOS 3.0.2 für das OnePlus 2 wird verteilt

OnePlus verteilt ab heute das OxygenOS 3.0.2 für das OnePlus 2, das allererste OnePlus One geht leider noch leer aus.

Nach nur 9 Monaten mit Android 6.0 verteilt OnePlus endlich eine angepasste Version auf Basis von Android 6.0.1 und verpackt dies in OxygenOS 3.0.2. Es ist zwar schön, dass OnePlus endlich das Update nachschiebt, allerdings kommt man dem Versprechen der zeitnahen Update doch nicht hinterher – ich will aber nicht mehr mosern, das Unternehmen hat mich nicht nur einmal enttäuscht.

Doch was ist im neuen OxygenOS 3.0.2 Update für das OnePlus alles dabei? Eine verbesserte Akkulaufzeit sowie Verbesserungen am Fingerabdrucksensor sind mal die wichtigsten Punkte. Weitere Verbesserungen hat man bei der Kamera, insbesondere an der optische Bildstabilisierung, ein Update bei der Swiftkey-Tastatur sowie Doze eingebaut.

Schade finde ich allerdings, dass OnePlus das One leider außen vor lässt, so dürfen sich nur Kunden mit einem OnePlus 2 freuen. Wer alle Informationen zum Update haben möchte, findet hier den vollständigen Changelog.

via Techniksurfers

No comments so far.

Be first to leave comment below.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.