Akkulaufzeit: Mit diesen Browser kannst du am längsten – sagt Microsoft Akkulaufzeit: Mit diesen Browser kannst du am längsten – sagt Microsoft
Gerade die Akkulaufzeit gehört beim Laptop-Kauf zu den wichtigsten Kriterien. Neben den ganzen technischen Daten kommt es auch auf dem Browser an, den man... Akkulaufzeit: Mit diesen Browser kannst du am längsten – sagt Microsoft

Gerade die Akkulaufzeit gehört beim Laptop-Kauf zu den wichtigsten Kriterien. Neben den ganzen technischen Daten kommt es auch auf dem Browser an, den man beim Surfen verwendet. Microsoft hat einen Test gemacht und kam zu einem „erstaunlichen“ Ergebnis.

Während man am Desktop-Computer eher weniger auf den Strom-Verbrauch achtet, ist die Akkulaufzeit gerade für die mobilen Menschen, die mit ihrem Laptop mobil surfen oder arbeiten wollen, besonders wichtig. Sehr viel wird heutzutage per Browser erledigt und der Einfluss des Browsers auf die Akkulaufzeit wird immer wichtiger. Microsoft hat sich dies mal zu Herzen genommen und die gängigen Browser Chrome, Firefox und Opera gegen den hauseigenen Microsoft Edge antreten lassen – warum hat man Safari ausgelassen?

Ich muss ehrlich sagen, dass das Ergebnis immer etwas vorbelastet ist, wenn eine Firma ein eigenes Produkt testet. Deswegen sollte man den Test zwar nicht zu voll nehmen, ein Fünkchen Wahrheit steckt aber trotzdem drin. Laut Microsoft wurden bei diesem Test vier identische Notebooks mit Windows 10 eingesetzt. Zufälligerweise ist der hauseigene Browser, Microsoft Edge, der Sieger und der größte Konkurrent Google Chrome letzter.

So kommt Chrome auf schlappe 4 Stunden und 19 Minuten, der schlaue Firefox kommt auf 5 Stunden 9 Minuten. Opa Opera kommt auf gute 6 Stunden 18 Minuten und der Microsoft Edge auf satte 7 Stunden und 22 Minuten. Auch muss ich dazu sagen, dass ich es selbst auf meinem Macbook Air merke, dass gerade beim Google Chrome die Akkulaufzeit rapide sinkt, gerade im Vergleich mit dem Safari Browser.

Jeder hat so seine Vorlieben, auch beim Browser. So gefällt mir der Google Chrome nicht nur wegen seinen Funktionen, der vielen Schnittstellen, sondern auch wegen der Schnelligkeit, Passwort-Funktion und vielen Kleinigkeiten am besten. Früher hatte ich mal auf den Firefox gesetzt, aber dann am Chrome deutlich mehr Gefallen gefunden, der Mircosoft Edge sowie Opera kamen für mich irgendwie nie in Frage.

Habt ihr bei eurem Browser schon Unterschiede in der Akkulaufzeit bemerkt, wenn ihr einen anderen Browser zum Einsatz kommen lasst? Welches ist dein Lieblings-Browser?

No comments so far.

Be first to leave comment below.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.