WhatsApp: Texte können nun als fett oder kursiv formatiert werden WhatsApp: Texte können nun als fett oder kursiv formatiert werden
Bei WhatsApp kann man nun Texte in fett oder kursiv formatieren, zumindest in der neue Beta. Bevor WhatsApp eine neue Version an die breite... WhatsApp: Texte können nun als fett oder kursiv formatiert werden

Bei WhatsApp kann man nun Texte in fett oder kursiv formatieren, zumindest in der neue Beta.

Bevor WhatsApp eine neue Version an die breite Masse ausrollt, werden neue Funktionen in der Beta-Version für Android integriert, auch um Nutzer erstmal testen zu lassen. Mit der aktuellen Betaversion für Android kann man nun auch Texte in fett oder kursiv schreiben. Mit kleinen Zeichen vor dem ganzen Text, kann man eine fette Wirkung erzielen.

So geht die Formatierung bei WhatsApp:

  • Für die Fettschrift oder Fett setzt ihr jeweils ein * vor und hinter das Wort – Beispiel: *Test* steht für Test
  • Für die Kursivschrift oder Kursiv schreibt ihr ein _ vor und nach das Wort – Beispiel _Test_ steht für Test.
  • Weitere Zeichen und Formatierungen sind bislang noch nicht möglich.

whatsapp-kursiv fett

Dies funktioniert derzeit nur in der aktuellen beta für Android. Wer nicht für das beta Programm angemeldet ist, bekommt wohl die jeweiligen Zeichen vor und hinter das Wort gesetzt und sieht bislang nur blöd aus. Ich gehe davon aus, dass WhatsApp schon bald ein entsprechende Update für iOS und Android (normale Version) nachschiebt.

Quelle und Bildquelle: Caschy

No comments so far.

Be first to leave comment below.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.