Sacha Baron Cohen: „Der Spion und sein Bruder“ im „Jony Ive Stil“ mit Borat und Ali G verglichen Sacha Baron Cohen: „Der Spion und sein Bruder“ im „Jony Ive Stil“ mit Borat und Ali G verglichen
Sacha Baron Cohen präsentiert morgen sein neues Meisterstück „Der Spion und sein Bruder“ und veräppelt Jony Ive auf einer sehr tolle Art und Weise.... Sacha Baron Cohen: „Der Spion und sein Bruder“ im „Jony Ive Stil“ mit Borat und Ali G verglichen

Sacha Baron Cohen präsentiert morgen sein neues Meisterstück „Der Spion und sein Bruder“ und veräppelt Jony Ive auf einer sehr tolle Art und Weise.

Welche Filme verbindet ihr mit Sacha Baron Cohen? Wenn man ein bisschen zurück denkt, dann sollte den Älteren gleich „Ali G (In da House)“ sowie „Borat“ einfallen, den Jüngeren dürfte dann noch „Brüno“ auf der Zunge liegen, den ich persönlich aber nicht so gelungen finde. Jetzt kombiniert dies am besten mit der grandiosen Produktpräsentation von Apple, die Steve Jobs ins Leben gerufen hat und durch Jony Ive weitergeführt wird. Stellt euch das Bildlich vor, ganz feste, tut es!

Cohen schafft es auf eine abstrus tolle Art und Weise seine alten Filme Ali G, Borat und Brüno als Produktinnovationen anzupreisen, er vergleicht das ganze mit seinem neuen Film „ Grimsby“ (UK), der im amerikanischen „“The Brothers Grimsby“ und im deutschen relativ unspektakulär „Der Spion und sein Bruder“ heißt – natürlich im Apple´sche Stil. Ein Beispiel gefällig? Der aktuelle Streifen besitzt 15% mehr Idiotie als Ali G.

Ab morgen kommt „Der Spion und sein Bruder“ in die Kinos und wird sicherlich ein Kassenschlager. Ich finde insbesondere die Präsentation und Parodie von Jony Ive echt genial, was der Film so kann, wird sich bald zeigen. Was sagt ihr zum Trailer?

No comments so far.

Be first to leave comment below.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.