iPhone 6S: 3D Touch könnte auch als Waage genutzt werden iPhone 6S: 3D Touch könnte auch als Waage genutzt werden
Das Display des neuen iPhone 6s könnte man offenbar auch als Waage einsetzen – erste App macht es vor. Bekanntlich setzt man beim neuen... iPhone 6S: 3D Touch könnte auch als Waage genutzt werden

Das Display des neuen iPhone 6s könnte man offenbar auch als Waage einsetzen – erste App macht es vor.


Bekanntlich setzt man beim neuen iPhone 6S auf 3D Touch, also eine Möglichkeit fester auf das Display zu drücken um eine anderen Aktion auszulösen. Dies setzte das iPhone 6S als erstes großes Smartphone um, doch es gab auch schon Geräte vorher, die das unterstützen – das Huawei Mate S zum Beispiel. Beim iPhone 6s benötigt man offenbar einen gewissen Druck, also etwas fester auf das Display drücken, um 3D Touch nutzen zu können.

Die App Blum-O-Meter macht es möglich, das Gewicht von Obst und Gemüse zu messen und auch untereinander zu vergleichen. In dem unten eingebunden Video zeigt man, wie sehr die Pflaume den Druckempfindlichkeitssensor belastet und wie schwer letztlich das Produkt ist. Jetzt müsste man nur noch wissen, welches Gewicht jeweils die ganzen Prozente darstellen. Eigentlich ist die App ein guter Schritt in die richtige Richtung, auch wenn man dafür das iPhone erstmal jailbreaken muss, um diese Funktion zu nutzen.

Ich kann mir durchaus vorstellen, dass man Gewichte schon bald über Smartphones messen kann, erstmal müssen dafür aber Displays für Android Smartphone entwickelt und verbaut werden. Hier wird es sicherlich nicht mehr lange dauern.

via Flexmonkey, Danke Florian für den Tipp

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.