Apple rollt iOS 9.1 sowie OS X El Capitan 10.11.1 aus – neue Emojis Apple rollt iOS 9.1 sowie OS X El Capitan 10.11.1 aus – neue Emojis
Apple rollt wiedermal Updates für fast die gesamte Palette aus, der Mac bekommt ein Update auf El Capitan 10.11.1 und auch iOS 9.1 kann... Apple rollt iOS 9.1 sowie OS X El Capitan 10.11.1 aus – neue Emojis

Apple rollt wiedermal Updates für fast die gesamte Palette aus, der Mac bekommt ein Update auf El Capitan 10.11.1 und auch iOS 9.1 kann ab diesen Minuten installiert werden.

iOS 9.1 steht ab diesen Minuten für alle iPhones, iPads, iPods und auch für die Apple Watch steht ein kleineres Update bereit, auf das ich aber erstmal nicht eingehen werde. iOS 9.1 wertet die mobilen Geräte mit neuen Emojis auf, satte 150 Stück können nun ausgewählt und natürlich auch verschickt werden. Hierzu unterstützt man nun alle Emojis nach Unicode 7.0 und 8.0, die neusten sind hier Taco, Einhorn, Nerd-Gesicht, Hot Dog und auch der DreiKäseHoch ist mit dabei. Doch auch viele Änderungen unter der Haube sorgen für eine verbesserte Stabilität.

Insbesondere ältere Smartphones profitieren nun von der verbesserten und schnelleren Möglichkeit mit Multitasking durch die Apps zu huschen. Das neuste iPhone 6s profitiert von einer besseren Live Photo Erkennung, sobald das iPhone bewegt wird und die Aufnahme so unterbunden wird. Das knapp 230 MB große Update kann absofort installiert werden.

macbook-air-iphone-6-3

Doch auch El Capitan an sich bekommt ein Update spendiert. So verbessert man nun die Kompatibilität mit Office 2016 sowie ein Problem mit Mail sowie den ganzen Postfächer, die bis dato nicht ganz funktionierten. Auch hat man hier neue neuen Emojis eingebaut – auch Unicode 7.0 und 8.0 sowie knapp 150 Emojis werden nun unterstützt. Auch hier steht ein entsprechendes Update bereit, auf meinem Macbook Air ist das Update knapp 1,6 GB groß. Haltet am besten euer Ladegerät bereit.

Habt ihr die Update schon installiert und habt ihr was gefunden, was eventuell nicht funktioniert oder läuft es einfach durch?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.