Sony Xperia Z5, Z5 Compact und Z5 Premium offiziell vorgestellt Sony Xperia Z5, Z5 Compact und Z5 Premium offiziell vorgestellt
In der vergangenen Zeit war das Xperia Z5 mit samt seiner ganzen Serie, das aktuell meist gelenkte Smartphone. Jetzt wurden gleich 3 Smartphones mit... Sony Xperia Z5, Z5 Compact und Z5 Premium offiziell vorgestellt

In der vergangenen Zeit war das Xperia Z5 mit samt seiner ganzen Serie, das aktuell meist gelenkte Smartphone. Jetzt wurden gleich 3 Smartphones mit Xperia Z5 im Namen vorgestellt, ich verrate euch die Unterschiede.

Fangen wir gleich unverblümt mit dem neuen Xperia Z5 an, welches mit einem 5,2 Zoll großen Display und einer FullHD Auflösung von 1920×1080 Pixeln ausgestattet ist. Für den nötigen Vortrieb setzt man hier auf einen Snapdragon 810 als Octa-Core-Variante mit 2 Ghz sowie 1,5 Ghz und 3 GB Ram. Beim Speicher lässt man sich nicht lumpen und verbaut 32 GB internen Speicher, sowie die Möglichkeit ihn auf bis zu 200 GB zu erweitern.

Bei der Kamera setzt man auf eine neue 23 Megapixel Kamera mit 1/2.3 Exmor RS und f/2.0 Blende, auf der Vorderseite findet man eine mit 5 Megapixel und Weitwinkel. Neu ist hier der Power-Button, in den man jetzt auch einen Fingerabdrucksensor eingebaut hat. Natürlich ist der 2.900 mAh große Akku wieder mal festverbaut, auch ist es wieder Wasser- und Staubdicht. Man sagt hier einen Preis von 699 Euro voraus, erhältlich wird es in wenigen Wochen in den Farben Graphit-Schwarz, Silber-Weiß, Matt-Gold und Tannen-Grün sein.

Xperia-Z5

Kommen wir jetzt zum kleineren Xperia Z5 Compact, welches nun auch wieder fast die gleiche Leistung auf einem kleineren Gehäuse besitzt. Die Veränderungen halten sich in Grenzen, fangen wir mal mit dem Display an, welches nun „nur noch“ 4,6 Zoll groß ist und auch nur eine 720p Auflösung besitzt. Beim Akku setzt man auf 200 mAh weniger (2700 mAh) und ansonsten finden sich genau die gleichen Teile wie beim normalen Z5. Preislich sortiert man das Sony Xperia z5 Compact bei etwa 549 Euro ein, erhältlich wird es in wenigen Wochen in den Schwarz, Weiß, Gelb und Koralle sein.

Xperia-Z5-Compact

Jetzt aber zackig zum Xperia Z5 Premium, das aktuelle Highend-Flaggschiff von Sony. Man verpackt in das 5,5 Zoll große Smartphone ein Display mit 4K Ultra HD Auflösung, damit soll man endlich auch 4K Video-Aufnahmen komplett und direkt auf dem Smartphone wiedergeben können. Bleiben wir grad mal bei der Kamera. Beim Xperia Z5 Premium setzt man auf einen extrem schnellen Autofokus, der in nur 0,03 Sekunden scharf stellen soll – Wow. Beim Akku hebt man die Leistung etwas an und verbaut einen Akku mit 3.430 mAh, der sich per Schnelllade-Funktion in kürzester Zeit aufladen lässt. Natürlich ist auch der Preis Premium und man verlangt hier 799 Euro als UVP, zu haben wird in den Farben Schwarz, Chrome und Gold sein.

Xperia-Z5-Premium

sony xperia z5 autofokus

Sony prescht hier ganz schön nach vorne, jetzt müssen nur noch die Inhalte und die entsprechenden Mobilfunkverträge kommen, damit es sich lohnt auch mal 4k Inhalte auf dem Smartphone wiedergeben zu können. Welches der neue Sony Modelle sagt euch am meisten zu?

via Mobiflip, Caschy

Sony Xperia M4 Aqua Smartphone (5 Zoll (12,7 cm) Touch-Display, 8 GB Speicher, Android 5.0) schwarz

Price: EUR 199,00

(0 customer reviews)

14 used & new available from EUR 59,00

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.