Mac OS X 10.11 El Capitan wurde veröffentlicht – Viele Neuerungen unter der Haube Mac OS X 10.11 El Capitan wurde veröffentlicht – Viele Neuerungen unter der Haube
„Aj Aj El Capitano“, das waren die Schlachtrufe von Cupertino in den heutigen Abend, an dem man das neue Betriebssystem Mac OS X 10.11... Mac OS X 10.11 El Capitan wurde veröffentlicht – Viele Neuerungen unter der Haube

„Aj Aj El Capitano“, das waren die Schlachtrufe von Cupertino in den heutigen Abend, an dem man das neue Betriebssystem Mac OS X 10.11 El Capitan veröffentlicht hat.

Apple hat am heutigen Mittwochabend das neue Mac OS X 10.11 El Capitan veröffentlicht und steht nun für alle Macs ab 2009 sowie einigen Modellen aus dem Jahre 2007 sowie 2008 zur Verfügung. Wer will kann ab sofort schon den Knopf im App Store drücken und so den Download des neuen El Capitan anstoßen. Es wird heute Abend und morgen aber noch eine ziemliche Zeit dauern, weil die Server bis in die späten Abendstunden am Mittwoch ziemlich überlastet waren.

Was erwartet uns Nutzer mit dem neuen Mac OS X 10.11 El Capitan?

Grundsätzlich kann man sagen, dass man bei diesem kostenlosen Update wieder an das Design und die Funktionen von Yosemite anknüpft, doch die großen Änderungen lauern unter der Haube. Verbesserungen finden man bei Mail, Fotos und den Karten. Auch die Spotlight-Suche bekommt ein großes Update und kann nun auch nach „Dingen“ suchen, wie man sie spricht. Ein Beispiel: „Wie hat mein Fussballverein gespielt“. „Zeige mir Mails von Max von der letzten Woche“ – Hier verschwindet die Grenze zwischen der lokalen Suche und der Websuche.

Mac-OS-X-10.11-El-Capitan-1

Mac-OS-X-10.11-El-Capitan-3

Auch in Sachen Geschwindigkeit kann sich Mac OS X 10.11 El Capitan durchaus sehen lassen. Sowohl bei der Grafikanzeige „Metal“ gibts mal eben eine verbesserte Leistung von bis 10x, beim Rendern auf Systemebene gibts eine gesteigerte Performance von bis zu 50% und eine verbesserte Effizienz von bis zu 40 %. Die in meinen Augen wichtigsten Neuerungen stellen aber das neue Multitasking sowie die Split-Screen-Anzeige da, was es erlaubt auch zwei Fenster wie bei Windows zu benutzen.

Mac-OS-X-10.11-El-Capitan-2

Ich habe das neue Update bereits schon mal angestoßen, es aber innerhalb kürzester Zeit wieder pausiert, weil einfach nichts durch die Leitung kommt. Habt ihr das neue Update schon installiert? Habt ihr Probleme feststellen können? Den Download könnt ihr im übrigen hier anstoßen..

via winfuture

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.