Apple veröffentlicht erste Android-App: „Move to iOS“ Apple veröffentlicht erste Android-App: „Move to iOS“
Für Apple ist heute ein großer Tag, doch den absoluten Abschluss hat man sich mit einer kleinen App gegeben. Ja ja, ihr wisst es... Apple veröffentlicht erste Android-App: „Move to iOS“

Für Apple ist heute ein großer Tag, doch den absoluten Abschluss hat man sich mit einer kleinen App gegeben.

Ja ja, ihr wisst es alle: iOS 9 für iPhones und iPad ist da, iTunes bekommt ein großes Update und ja auch Watch OS bekommt in diesen Tagen ein großes Update, was man nun aber wegen einem Bug eine ganze Weile nach hinten schieben muss. Doch so wirklich hat mich Apple heute mit einer kleinen App überrascht. Sie nennt sich „Move zu iOS“ und ist eine Android-App. Hä? Apple macht Android-Apps? Genau, nein kein Scherz.

Apple hat heute seine erste Android-App veröffentlicht und will es nun Umsteigern so einfach wie möglich machen. Diese App macht es möglich, Kontakte, Nachrichtenverkäufe, Fotos, Videos, Lesezeichen, Mail-Accounts, sowie Wallpaper, Sounds und den Kalender ganz einfach von Android zum neuen iPhone zu übertragen. Nutzer benötigen nur noch diese kleine App und schwupps können sie mit den alten Sachen bei Apple ganz neu begingen. Alles was ihr dafür braucht ist ein Android Smartphone ab Android 4.0.

Vielleicht noch eine Ironie zum Schluss: Diese App ist kostenlos und kostet keine 99 Cent.

UPPS Ganz dickes Sorry, gestern Abend hat sich der Fehlerteufel eingeschlichen, natürlich muss die App Move to iOS und nicht Move to Android heißen.. Ganz dickes Sorry!

Move to iOS
Move to iOS
Entwickler: Apple Inc.
Preis: Kostenlos
  • Move to iOS Screenshot
  • Move to iOS Screenshot
  • Move to iOS Screenshot

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.