Aldi steigt ins Musik-Streaming-Geschäft ein: „Aldi Life“ für 7,99 Euro von Napster Aldi steigt ins Musik-Streaming-Geschäft ein: „Aldi Life“ für 7,99 Euro von Napster
Der Discounter Aldi lässt wieder die Preisspirale drehen und steigt nun auch ins Musik-Streaming-Geschäft sein. Wenn man vom Aldi redet, dann denkt man im... Aldi steigt ins Musik-Streaming-Geschäft ein: „Aldi Life“ für 7,99 Euro von Napster

Der Discounter Aldi lässt wieder die Preisspirale drehen und steigt nun auch ins Musik-Streaming-Geschäft sein.

Wenn man vom Aldi redet, dann denkt man im Regelfall an Lebensmittel, günstige Preise und vielleicht an die Aldi Talk Handykarte. Doch heute hat die Discountermarke bekannt gegeben, dass sie mit einem neuen Dienst starten werden: Musikstreaming mit dem Namen „Aldi Life“ – auf Basis von Napster. Es ist wohl nun so, dass hinter dem Aldi Life Musikstreaming das reguläre Angebot von Napster powered by Rhapsody steckt und mit 7,99 Euro mal eben 2 Euro günstiger ist, als vergleichbare Dienste sowie der eigentliche Dienst.

Buchen können sowohl Kunden mit einer Aldi Talk Karte schon mit Internet und Telefonie ab 9,99 Euro oder auch nur „Musik only“ für 7,99 Euro im Monat. Genauere Informationen sowie der Start des neue Musikdienstes wird am 24. September erfolgen. Eine kostenlose Werbefinanzierte Version wird es im übrigen nicht geben.

Jetzt gibt es ja eine ganze Handvoll Musikstreaming-Dienste? Favorisiert ihr einen oder ist es euch mittlerweile egal worüber ihr eure Musik hört?

via rp-online

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.