Telekom eSIM: Tarife für bis zu 5 Geräte ab 2016 Telekom eSIM: Tarife für bis zu 5 Geräte ab 2016
Die Telekom hat derzeit schon recht genaue Pläne, wie man mit der neuen eSIM umgehen möchte: Tarife für bis zu 5 Geräte. Die eSIM... Telekom eSIM: Tarife für bis zu 5 Geräte ab 2016

Die Telekom hat derzeit schon recht genaue Pläne, wie man mit der neuen eSIM umgehen möchte: Tarife für bis zu 5 Geräte.

Die eSIM wird noch im Laufe des Jahres genauer vorgestellt und im Jahre 2016 seinen Durchbruch bekommen, wie was das genau ist, habe ich versucht in einem kleinem Video in diesem Artikel euch genauer zu läutern. Bei der Telekom seien die Ideen doch schon in einem fortgeschnittenen Stadium zu sein, so dass man schon heute eine genaue Vorstellung hat, wie man das genau umsetzen möchte.

eSIM Karten haben den Vorteil, dass man kein Plastikplättchen oder Chipkärtchen austauschen muss, sondern fast schon innerhalb weniger Sekunden ein neues Gerät mit dem neuen Vertrag verknüpfen kann. Hier gibt es für den Nutzer sehr neue Nutzungsmöglichkeiten, gerade im Bereich der vernetzten Gerätschaften wie zb Smart Home, Connected Cars sowie Wearables.

telekom-e-sim

Ich bin schon gespannt, die die Telekom diese neuen Tarife ab 2016 vermarkten möchte und wie es von den Kunden aufgenommen wird. Noch seien die in einem “fortgeschrittenen” Stadium, so wird es nicht mehr lange dauern.. Was sagt ihr generell zur dieser Aktion?

Quelle: Telekom via Mobiflip, via Mobilbranche

No comments so far.

Be first to leave comment below.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.