Galaxy S2 bekommt mit CyanogenMod 12.1 sogar Android 5.1 Lollipop Galaxy S2 bekommt mit CyanogenMod 12.1 sogar Android 5.1 Lollipop
Die CyanogenMod 12.1 wurde heute als Nightly Build online gestellt und überraschenderweise bekommt auch das asbach uralte Samsung Galaxy S2 ein entsprechendes Update. Kennt... Galaxy S2 bekommt mit CyanogenMod 12.1 sogar Android 5.1 Lollipop

Die CyanogenMod 12.1 wurde heute als Nightly Build online gestellt und überraschenderweise bekommt auch das asbach uralte Samsung Galaxy S2 ein entsprechendes Update.

Kennt ihr das Samsung Galaxy S2 noch? Das Gerät ist aus heutiger Sicht gesehen ein richtiger Dino, aber immer noch „gut“ ausgestattet. Damals kam es mit Android 2.3 Gingerbread auf den Markt, mittlerweile sind wir ja bei Android 5.1 angekommen. Die Entwickler von CyanogenMod bringen mit Version 12.1 den Support für die neuste Android Version mit und haben unseren vollen Respekt verdient, denn das Geräte ist schon knapp 5 Jahre alt.

Im XDA-Dev Forum gibts nun eine Anleitung für alle diejenigen, die sich mit der offiziellen Beerdigung zufrieden geben möchten und das Galaxy S2 immer auf dem neusten Stand halten möchten. Den direkten Download für CyanogenMod 12.1 für das Samsung Galaxy S2 findet ihr hier. Allerdings ist dies noch ein Nightly Build, also noch nicht für den normalen und stabilen Einsatz geeignet.

Quelle. XDA via Smartdroid

Minions

Price: EUR 5,99

(0 customer reviews)

73 used & new available from EUR 0,55

  • colin49

    28. Juli 2015 #2 Author

    Habe vom 17.-27.7. so ziemlich alles durch, weil ich unabsichtlich auf meinen S2 i9100 mit 200% Akku ein CM12.1 Nightly geupdatet habe. Hatte mit Bauchgefühl vorher zufällig mal wieder ein aktuelles Update CM11, gut laufend, gemacht. Das CM12.1 brauchte wohl mehr Platz, als ich hatte. Konsequenz , weniger Apps. Nun alles mögliche recherchiert und versucht mit einer neuen Pit-File 45MB/3GB das System-Touchwiz besser auszunutzen. Ging so richtig in die Hose! „Dauerlicht-Handy an PC“ brannte noch, Download-/Recovery-Modus war kein rein kommen? Wusste auch nicht, wo mein Akku „stand“. Habe dann eine Nacht geladen, Download gestartet, ging. Dann mit Odin 1.85 Stock-Rom von Sammobile mit Treibern geladen. OTA Update 4.1.2 mit Kies gemacht. Habe mich gefreut, das mein S2 nicht in die Tonne musste! Sah ganz gut aus. Aber wieder die Akku-Hitze-Probleme, worauf sich mein „Hass“ auf Samsung entwickelte! Der CM-Installer hat mich gerettet. Ruck, Zuck war wieder das CM 11 drauf. Gleich wieder mein Update vom 17.7. wieder aufgespielt und Gut war es! Dank an die CM-Worker! Meine Gelüste auf CM 12.1 ohne Backup-Funktion sind mir aber leider vorläufig erst mal vergangen! Musste ich einfach aktuell noch mal los werden mit meinen 70 J.!

    Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.