OnePlus One mit massiven Displaysproblemen – Bugfix-Update soll Abhilfe schaffen OnePlus One mit massiven Displaysproblemen – Bugfix-Update soll Abhilfe schaffen
Die Beschwerden bei OnePlus hören nicht auf – ein kommendes Update soll die Touchscreens wieder vollfunktionsfähig machen. Es ist doch zum verrückt werden bei... OnePlus One mit massiven Displaysproblemen – Bugfix-Update soll Abhilfe schaffen

Die Beschwerden bei OnePlus hören nicht auf – ein kommendes Update soll die Touchscreens wieder vollfunktionsfähig machen.


Es ist doch zum verrückt werden bei OnePlus. Das One ist immer wieder in den Schlagzeilen und nun muss man sich auch noch gefallen lassen, dass sich massenhaft Nutzer beschweren, dass die Displays insbesondere mit dem Kitkat Update und unter wärmeren Temperaturen nicht mehr korrekt arbeiten. OnePlus gibt offiziell an, dass es nur ein kleiner Prozentsatz betreffe, doch ich gehe von sehr vielen Geräten aus.

Der Fehler zeigt sich so, dass die Displays Eingaben vornehmen, die der Nutzer eigentlich nicht ausführen möchte oder sich das Gerät einfach selbstständig macht. Oder aber es werden gar keine Eingaben angenommen und man kann so zb keine Anrufe entgegen nehmen oder ähnliches. Man versucht dies mit einem Software-Update aus der Welt zu schaffen, es sieht derzeit aber so aus, als wäre sogar die Hardware das Problem und OnePlus muss Geräte austauschen. Wenn man sich das Problem genauer ansieht, gehe ich eigentlich davon aus, dass es sich hierbei um ein Hardware-Problem und nicht um ein Software-Problem handelt.

Wenn ihr Probleme mit dem neuen Update festgestellt habt, wendet euch doch am besten an den Support, der über dieses Problem informiert ist und daran arbeitet. Mal sehen, wann der Fix oder die Lösung kommt.

Quelle: OnePlus via Caschy

No comments so far.

Be first to leave comment below.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.