LG G4c und LG G4 Stylus vorgestellt – Das G4 bekommt 2 kleine Brüderchen LG G4c und LG G4 Stylus vorgestellt – Das G4 bekommt 2 kleine Brüderchen
Gestern Abend habe ich vom globalen Verkaufsstart des LG G4 berichtet, nun bekommt es 2 kleine Brüderchen: Das LG G4c sowie das LG G4... LG G4c und LG G4 Stylus vorgestellt – Das G4 bekommt 2 kleine Brüderchen

Gestern Abend habe ich vom globalen Verkaufsstart des LG G4 berichtet, nun bekommt es 2 kleine Brüderchen: Das LG G4c sowie das LG G4 Stylus.

Das ging jetzt aber ganz schnell, so gibts nun zwei Ablege, die euch mal erläutern kann. Beim neuen LG G4 Stylus haben wir es mit einem Gerät zu tun, welches dem LG G Stylo aus Korea nahe kommt und recht gut ausgestattet ist – zumindest wenn der Preis relativ human ist. So kommt hier nämlich ein 5,7 Zoll Display mit einer Auflösung von 1280×720 Pixeln zum Einsatz, darüber arbeitet ein Qualcomm Snapdragon 410 QuadCore Prozessor sowie 1 GB RAM und 8 GB internen Speicher, die natürlich auch erweitert werden können. Bei der Kamera setzt man auch eine 13 Megapixel Modell auf der Rückseite, eine mit 5 Megapixel haben wir auch der Vorderseite. Ansonsten kommt hier noch ein 3000 mAh Akku sowie Android 5.0 zum Einsatz.

lg G4_Stylus

Ähnlich ausgestattet ist auch der kleinere Ableger – das LG G4c. Hier haben wir ebenfalls einen Snapdragon 410 Quad Core verbaut, allerdings setzt man hier auch ein 5 Zoll großes Display mit der gleichen Auflösung von 1280 x 720 Pixeln. Sowohl der RAM (1GB) als auch der interne Speicher (8GB) bleiben gleich. Auf der Rückseite hat man eine 8 Megapixel Kamera, auf der Vorderseite eine mit 5 Megapixel verbaut. Beim Akku speckt man ein bisschen ab und setzt auf einen mit 2560 mAh.

lg G4c

Preislich hat der Hersteller noch alles offen gelassen, ein Releasezeitraum wurde auf „in Kürze“ gesetzt. Nehmt es mir nicht übel, aber ich finde die Geräte nicht besonders toll. Wenn jetzt der Preis stimmt, dann ändere ich meine Meinung, was ich aber nicht denke. Findet ihr einen Preis um 300 Euro ok? Was würdet ihr dafür bezahlen?

Quelle: LG via Caschy

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.