Kantar Worldpanal: Android verliert Marktanteile, iOS und Windows legt zu Kantar Worldpanal: Android verliert Marktanteile, iOS und Windows legt zu
Das Kantar Worldpanel zeigt immer wieder eindrucksvoll wie sich der Markt verändert, nun ist Apple der lachende und Google verliert diesmal deutlich.. Wenn man... Kantar Worldpanal: Android verliert Marktanteile, iOS und Windows legt zu

Das Kantar Worldpanel zeigt immer wieder eindrucksvoll wie sich der Markt verändert, nun ist Apple der lachende und Google verliert diesmal deutlich..

Wenn man sich mal die letzten Jahre im Kantar Worldpanal umschaut, dann war Android das Betriebssystem welches mit Abstand die meisten Nutzer zugewonnen hat und rasant gewachsen ist. Nun scheint der Siegeszug aber ein Ende zu haben und man muss diesmal deutlich Nutzer abgeben. Es sind zwar nur 3 Prozent, aber rechnet das mal auf die fünf größten Länder (Großbritannien, Deutschland, Frankreich, Italien und Spanien um, die den meisten Umsatz im Bereich der Smartphones ausmachen, dann sind dann mehr als „nur ein paar Geräte“.

Glücklich schätzen darf sich derzeit Apple die 1,8 Prozent zu legen, gleichviel wie auch Microsoft mit ihren Windows Phones, die ebenfalls eine Steigerung von 1,8 Prozent zulegen konnten. Satte 32.4 Prozent der neuen Apple-Neulinge sollen von Android gewechselt sein, zu denen ich auch mich dazu zähen darf. Meine Gründe zu meinem Umstieg von Android zu iOS habe ich in diesen Artikel mal aufgeschrieben. Somit sehen die weltweiten Marktanteile derzeit wie folgt aus: 68 Prozent besitzt Android, 18,6 Prozent gehen an Apple und Windows zählt nun 8 Prozent.

In Deutschland sieht das ganze recht ähnlich aus:

kantar-worldpanal-2015-deutschland

via Windows United

Microsoft Lumia 535 Smartphone (5 Zoll (12,7 cm) Touch-Display, 8 GB Speicher, Windows 8.1) schwarz

Price: EUR 109,00

3.6 von 5 Sternen (587 customer reviews)

6 used & new available from EUR 43,77

No comments so far.

Be first to leave comment below.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.