HTC J Butterfly mit Quad-HD-Display und Snapdragon 810 vorgestellt HTC J Butterfly mit Quad-HD-Display und Snapdragon 810 vorgestellt
HTC hat heute in den Abendstunden das HTC J Butterfly vorgestellt – Wasserdicht, WQHD Display aber nicht für Deutschland. Das HTC One M9 bekommt... HTC J Butterfly mit Quad-HD-Display und Snapdragon 810 vorgestellt

HTC hat heute in den Abendstunden das HTC J Butterfly vorgestellt – Wasserdicht, WQHD Display aber nicht für Deutschland.


Das HTC One M9 bekommt einen neuen Bruder, erstmal wurde es für Japan angekündigt, weitere Länder sollen zu einem späteren Zeitpunkt noch folgen. Im Grunde ist das J Butterfly ein aufgebohrtes One M9 mit ein paar Verbesserungen. Hier die technischen Daten des neuen HTC J Butterfly.

Auf der Front sehen wir ein 5,2 Zoll großes LCD3 Display mit einer Auflösung von 2560 mal 1440 Pixeln, für die nötige Power sorgt ein Snapdragon 810 Octa-Core mit 4x 2 GHz und 4x 1,5 Ghz, dieser basiert auf der neuen 64 Bit Technologie und reicht mehr wie nur dicke aus. Weiter geht es mit 3 GB RAM und 32 GB internen Speicher, der durch eine Micro-SD Karte erweitert werden kann.

Mit dabei ist WLAN-ac, Bluetooth 4.1, GPS/GLONASS, NFC, LTE Cat6, IR sowie eine 20 Megapixel Kamera auf der Rückseite sowie eine 13 Megapixel kamen auf der Front – ein 2700 mAh Akku rundet die Sache ab. Android 5.0 ist natürlich mit Sense 7 mit OnBoard. Eine Besonderheit ist aber das Polycarbonat-Gehäuse, welches nicht nur spritzwassergeschützt, sondern auch Staubfest sein soll. Sieht man sich die reinen Zertifizierungen an, dann liest man IP55/IP57.

htc-j-butterfly

Derzeit wurde bekannt gegeben, dass man das HTC J Butterfly schon bald bei KDDI in Japan kaufen kann, ein Release außerhalb Japans wurde derzeit noch nicht kommuniziert.

Was haltet ihr von einem Wasserdichten HTC Smartphone mit HighEnd Ausstattung? Kommentare sind gerne gesehen..

Quelle: KDDi via Tabtech

No comments so far.

Be first to leave comment below.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.