Cyanogen mit neuer Platform SDK für noch mehr Funktionen Cyanogen mit neuer Platform SDK für noch mehr Funktionen
Cyanogen möchte in der kommenden Zeit noch mehr Entwickler für sich gewinnen und veröffentlicht die erste Version des hauseigenen Platform SDK. Freie Entwickler, oder... Cyanogen mit neuer Platform SDK für noch mehr Funktionen

Cyanogen möchte in der kommenden Zeit noch mehr Entwickler für sich gewinnen und veröffentlicht die erste Version des hauseigenen Platform SDK.

Freie Entwickler, oder zumindest die die bisher nicht bei Cyanogen angestellt sind, können schön in Kürze Erweiterungen mit Hilfe des neuen Cyanogen Platform SDK erstellen. So sei es Entwickler möglich, Sachen die bisher nicht in Android angeboten werden, direkt in Cyanogen zu integrieren und auf die Schnittstelle zuzugreifen, wie zb die Quick Settings Tile API. Mit dieser könne man so neue Schaltflächen in die Benachrichtigungsleiste heften oder komplett neue Sachen dort zu integrieren, die über den normalen Android Umfang hinaus gehen.

Den Entwicklern sei auch freigestellt wie man dieses SDK nutzen möchte, neue Vorschläge für weitere APIs sehen die Jungs natürlich gerne und nehmen derzeit noch Vorschläge an. Weitere Informationen findet ihr natürlich auch im Cyanogen Developers Blog. Mal sehen, was Cyanogen in den kommenden Wochen so alles im Petto hat und so raushaut.

cyanogen-platform-api

via heise

Asus Zenwatch WI500Q-1A0002 (4,14cm Touchscreen, Qualcomm Snapdragon 400 APQ8026, 4GB, Lederarmband braun) silber

Price: EUR 99,95

3.6 von 5 Sternen (75 customer reviews)

3 used & new available from EUR 99,95

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.