Zusammenlegung von O2 und E-Plus macht Probleme: Das sollte helfen Zusammenlegung von O2 und E-Plus macht Probleme: Das sollte helfen
Mittlerweile haben wir es ja alle mitbekommen, dass die Netze o2.de und E-Plus zusammen gelegt werden, doch was bedeutet das neue Netzbetreiberlogo o2de+ und... Zusammenlegung von O2 und E-Plus macht Probleme: Das sollte helfen

Mittlerweile haben wir es ja alle mitbekommen, dass die Netze o2.de und E-Plus zusammen gelegt werden, doch was bedeutet das neue Netzbetreiberlogo o2de+ und wie kann man Probleme beheben?

Seit wenigen Tagen werden die beiden Netze von o2 und E-Plus Region für Region zusammen gelegt, Nutzer erkennen dies an der Netzkennzeichnung o2de+ in der oberen Leiste als Netzbetreiber. Im Regelfall sollte sich das Gerät nun vollautomatisch ins bessere Netz von beiden einloggen und so einen signifikant besseren Netzempfang haben, hierfür sorgt o2 bzw das Mutterunternehmen der beiden zusammenlegten Netze im Hintergrund. Bei wem das noch nicht der Fall sein ist, sollte das Gerät einfach nur Neustarten, denn dann kann sich das Gerät mit der Netzkennzeichnung aktualisieren und ordnungsgemäß laufen. Bis 31. Mai möchte Telefonica alle Städte und Landkreise aktualisiert haben.

Doch es gibt auch Geräte, die kommen mit der Zusammenlegung nicht ganz klar und verweigern den Internetempfang, wenn sie ins andere Netz (Im Regelfall wenn man o2 Kunden ist und ins E-Plus Netz eingeloggt wird) einloggen möchte. Folgende Geräte sind o2 als „Problemgeräte“ bekannt und bedürfen etwas Hilfe durch die Hotline.

Folgende Modelle sind davon betroffen:

  • Acer E3 Plus
  • Acer Z500
  • Alcatel One Touch Idol 4.1
  • Alcatel Onetouch
  • Alcatel A4
  • Anycool D58
  • Blackview jk890
  • Fairphone FP1
  • Hero 7500+
  • Honor 6 H60 L02 (Dual Sim)
  • HTC D816g
  • HTC Desire 310
  • Huawei Ascend P7
  • Huawei P7
  • Lenovo Tablet A3500h
  • LG L4
  • LG Optimus L5
  • Malata L901
  • Mobistel Cynus Fx
  • Mobistel Cynus Tx
  • Mobistel Tinno S7511
  • Pomp W89
  • Vodafone Smart4mini
  • Wiko Barry
  • Wiko DarkFull
  • Wiko DarkMoon
  • Wiko Darknight
  • Wiko Fizz
  • Wiko Getaway
  • Wiko Highway 5
  • Wiko Lenny
  • Wiko Rainbow
  • Wiko Sunset
  • Xiaocai / Capot 3600

Solltet ihr ein oben aufgeführtes Gerät besitzen oder euer Gerät Probleme machen, würde sich ein Gespräch mit der Kundenbetreuung empfehlen, die euch gerne weiterhelfen. Im Regelfall müsst ihr dann das „Datenroaming“ aktivieren, achtet bitte drauf, dass dann die Hotline „Datenroaming im Ausland“ sperrt, damit ihr euch nicht vollautomatisch ins kostenpflichtige Ausland einloggt. Denn für diese Handies ist das zweite Netz kein „reguläres Nationales Roaming“, sondern ein Roaming im Ausland. Passt bitte auf, wenn ihr diese Option aktiviert.

Jetzt o2 Vertrag abschließen oder erscheint ein E-Plus Vertrag interessanter?

Konnte ich euch damit helfen? Wie viel besser ist nun der Empfang durch den Zusammenschluss von o2 und E-Plus? Lasst hören.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.