Google Play Services 7.3 werden ausgerollt – Mehrere Android Devices werden unterstützt Google Play Services 7.3 werden ausgerollt – Mehrere Android Devices werden unterstützt
Google hat in den vergangenen Stunden die neuen Google Play Services 7.3 an alle Android Devices ausgerollt. Wie Google per Video nun mitteilt, wurden... Google Play Services 7.3 werden ausgerollt – Mehrere Android Devices werden unterstützt

Google hat in den vergangenen Stunden die neuen Google Play Services 7.3 an alle Android Devices ausgerollt.

Wie Google per Video nun mitteilt, wurden in den vergangenen Stunden (bei manchen Geräten kann sich das noch Tage ziehen) die Google Play Services in Version 7.3 ausgerollt, die sich vorwiegend mit Android Wear beschäftigen. Mit der neuen Version soll es nun möglich sein, mehrere Geräte von Android Wear mit der Companion-App zu verknüpfen oder zu verwalten. Weitere Änderungen sollen unter der Haube stattfinden, sind also nur für Entwickler interessant. Für den Endkonsumenten wie Du und ich ändert sich erstmal nicht, nur der Support für das Geräte-Managment ist dazu gekommen.

Wie sich das Google nun genau vorstellt und welche Änderungen es noch so gibt, hat man in einem Video zusammengetragen, dessen Sprecher ein lustiger Typ ist:

via Caschy

×
Produktpreise und -verfügbarkeit sind zum angegebenen Datum / Uhrzeit korrekt und können sich ändern. Alle Preis- und Verfügbarkeitsinformationen auf https://www.amazon.de/ zum Zeitpunkt des Kaufs gelten für den Kauf dieses Produkts.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.