Nokia Here Maps für iOS veröffentlicht Nokia Here Maps für iOS veröffentlicht
Nokia hat soeben die Navigations-Software „Here“ für iOS veröffentlicht und geht damit ganz neue Wege. Nokia Here Maps ist im Grunde das gleiche was... Nokia Here Maps für iOS veröffentlicht

Nokia hat soeben die Navigations-Software „Here“ für iOS veröffentlicht und geht damit ganz neue Wege.

Nokia Here Maps ist im Grunde das gleiche was Google Maps und Apple Maps so kann, nur mit einem grundlegenden Unterschied: Die Offline-Navigation. Vor einigen Monaten hatte man eine erste Version von Here in den App Store gebracht, doch das war gelinde gesagt Schrott. Nun hat man eine neue Version ausgearbeitet und diese kann sich durchaus sehen lassen.

  • Man bekommt so die Möglichkeit knapp 150 Länder komplett herunterzuladen, genügend Speicher vorausgesetzt. Deutschland alleine braucht etwas mehr als 1 GB.
  • Man kann im laufenden Betrieb zwischen Auto- und Fußgänger-Navigation umschalten. In knapp 118 Länder sogar mit Routenführung.
  • Ebenfalls ohne Internetverbindung funktioniert auch die Routenführung für den Nahverkehr (950 Städte in 50 Länder).
  • Das Highlight ist hier die Echtheit-Verkehrsinfo, die unter anderem in Deutschland, Frankreich, den USA und Russland funktioniert. Diese benötigt aber Internet.

HereForiOS-5

Wer seinem aktuellen Navi-Dienst mal für einen anderen eintauschen möchte, bekommt mit Nokia Here Maps einen ganz ordentlichen, der durch seine Offline-Navigation punktet. Welchen Navigationsdienst nutzt ihr derzeit und warum? Lasst hören.

Quelle: Here via Mobiflip

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.