Chromebook Pixel 2 vorgestellt – Mehr Leistung durch Intel i5 und i7 CPUs Chromebook Pixel 2 vorgestellt – Mehr Leistung durch Intel i5 und i7 CPUs
Google hat heute eine zweite Version des legendären Chromebook Pixel vorgestellt – Wiedermal extrem viel Power in einem Chromebook. Die erste Variante des Chromebook... Chromebook Pixel 2 vorgestellt – Mehr Leistung durch Intel i5 und i7 CPUs

Google hat heute eine zweite Version des legendären Chromebook Pixel vorgestellt – Wiedermal extrem viel Power in einem Chromebook.


Die erste Variante des Chromebook Pixel wurde vor knapp 2 Jahren vorgestellt und war damals eigentlich nur Entwickler gedacht, doch irgendwann haben sich auch diverse „normale“ Leute das Chromebook Pixel geholt. Nun hat Google den Nachfolger, Chromebook Pixel 2, vorgestellt, was auch wieder schier unendliche Leistung für einen abartigen Preis verbaut.

Chromebook-Pixel-2

Mit einem Startpreis von 1000 Dollar geht es da mit einem Core i5, 8 GB RAM Arbeitsspeicher und 32 GB internen Speicher los. Wer etwas mehr Power braucht, kann zum Chromebook Pixel LS greifen, welches mit eine Core i7, 16 GB RAM Arbeitsspeicher und einer 64 GB internen Speicher ausgestattet ist. Preis hier 1300 Dollar. Bei beiden Modelle setzt man auf ein 12,85 Zoll großes Touchscreen-Displays mit einer Auflösung von 2560 x 1700 Pixeln im Format 3:2. Die Akkulaufzeit soll bei beiden Modellen ungefähr 12 Stunden betragen, die doch realistisch sind.

Chromebook-Pixel-Tastatur

Eine Besonderheit stellt hier der neue USB-C Anschluss da, der auch beim neuen Apple Macbook eingebaut ist. Allerdings kann man beide Geräte nicht miteinander vergleichen, da das Chrome OS Cloud-basiert ist und eigentlich nicht für den Offline gebraucht gedacht und konzipiert wurde. Im Grunde genommen ist es keine schlechte Sache, allerdings kann es meiner Meinung nach noch zu wenig.

chromebook pixel 2 rueckseite

Derzeit ist unbekannt, wann das neue Chromebook Pixel 2 nach Deutschland kommt. Würdet ihr soviel Geld für ein Chromebook auf den Tisch legen oder greift ihr dann doch lieber zur Konkurrenz mit dem angebissenen Apfel? Was sagt ihr zum neuen Chromebook Pixel?

via Smartdroid

No comments so far.

Be first to leave comment below.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.