Android Wear Smartwatches können bald per Wlan verbunden werden Android Wear Smartwatches können bald per Wlan verbunden werden
Android Wear Smartwatch-Besitzer und die die es werden wollen bekommen in Absehbarer Zeit etwas mehr Freiraum, denn schon bald sollen die Geräte sich per... Android Wear Smartwatches können bald per Wlan verbunden werden

Android Wear Smartwatch-Besitzer und die die es werden wollen bekommen in Absehbarer Zeit etwas mehr Freiraum, denn schon bald sollen die Geräte sich per Wlan mit den eigenen Smartphone verbinden und sind nicht mehr auf eine Bluetooth-Verbindung angewiesen.

Derzeit werden die Android Wear Smartwatches mit Bluetooth gekoppelt, was ja nur eine begrenzte Reichweite hat. So kommt es des öfteren vor, dass wenn ihr auch nur kurz in einen anderen Raum geht, die Verbindung abbricht, wenn ihr das Handy nicht mitnehmt. Durch den Umstieg auf Wlan-Support möchte man zum einen die Reichweite erhöhen, zum anderen auch den Stromverbrauch verringern. Was viele nicht wissen: Die meisten Smartwatches haben ein integriertes Wlan-Modem mit OnBoard, welches deaktiviert ist, weil es von Android Wear nicht unterstützt wird.

Weitere Neuerungen sollen bei der Gesten-Steuerung getätigt worden sein. So kann man Gesten zb. dazu nutzen, um durch die Benachrichtigungen zu „rollen“. Ebenso möchte man die Oberfläche dahingehend verändert, dass Apps und Kontakte schneller erreicht werden.

Mal sehen ob TheVerge recht behält und Android Wear schon bald über Wlan statt über Bluetooth funkt.

via Caschy

No comments so far.

Be first to leave comment below.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.