Woam: Erster WhatsApp-Client für alle Browser – keine Chrome-Pflicht mehr Woam: Erster WhatsApp-Client für alle Browser – keine Chrome-Pflicht mehr
Seit einigen Tagen gibt es den WhatsApp-WebClient schon, der jedoch nur im Google Chrome Browser funktioniert. Nun soll ein Wrapper dafür Sorgen, dass ihr... Woam: Erster WhatsApp-Client für alle Browser – keine Chrome-Pflicht mehr

Seit einigen Tagen gibt es den WhatsApp-WebClient schon, der jedoch nur im Google Chrome Browser funktioniert. Nun soll ein Wrapper dafür Sorgen, dass ihr keine Chrome Pflicht mehr habt.

Der “Waom”-Client möchte also die erste Adresse sein, wenn es um die WhatsApp WebClient-Nutzung außerhalb des Chromebrowsers geht. Dieser “Desktop-Client” gaukelt WhatsApp vor, dass man sich im Chrome Browser befindet, obwohl man zb. den Firefox oder Safari benutzt.

Dabei ist Woam mehr als nur ein Wrapper, sondern ein voll funktionsfähiger Messenger, der nicht nur Whatsapp-WebClients vorgaukeln kann. Ersten Berichten zufolge soll diese Methode recht gut funktionieren, ab und zu soll es jedoch zu Aussetzern kommen. Dabei wird gesagt, dass ihr aktuell keine Verbindung zum Internet habt, nach einigen Sekunden warten soll diese Meldung aber verschwinden.

Nichtsdestotrotz scheint man hier eine echte Alternative zum Whatsapp Web Clienten auf die Beine gestellt bekommen, wenn man den Chrome Browser nicht benutzen mag, wie es eigentlich angedacht sei. Den Download sowie eine kurze und knappe Anleitung findet ihr hier.

Bildschirmfoto_2015-01-31_um_16_52_27-600x494

Schon ausprobiert?

Bildquelle sowie Quelle: Caschy

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.