Warnung: APK-Trojaner im Namen von „The Interview“ räumt Bank-Konten leer Warnung: APK-Trojaner im Namen von „The Interview“ räumt Bank-Konten leer
Aktuell scheint es wieder einen Schädling zu geben, der es ganz auf eure Bankdaten abgesehen hat und eure vollkommene Vorsicht genießen MUSS! „The Interview“... Warnung: APK-Trojaner im Namen von „The Interview“ räumt Bank-Konten leer

Aktuell scheint es wieder einen Schädling zu geben, der es ganz auf eure Bankdaten abgesehen hat und eure vollkommene Vorsicht genießen MUSS!

„The Interview“ ist der momentan der Film über den jeder redet und in aller Munde ist. Kriminelle nehmen das zum Anlass und verteilen Trojaner, die es auf eure Bankdaten abgesehen haben. Während der Film über offiziellen Stellen ohne Probleme zu haben ist, gibt es ehrlich gesagt auch ein paar Deppen, Leute, die meinen, sie können den Film auch über eine kleine APK-Datei beziehen.

In Wirklichkeit beinhaltet die nun vom Sicherheitsexperte Graham Cluley entdeckte APK einen Trojaner für Android, der Zugangsdaten von Online-Banking-Accounts abgreift und euch so nachhaltig schädigen kann. Dieser wurde nun von der Sicherheitsfirma McAfee in Zusammenarbeit mit der Technischen Universität Darmstadt entdeckt und soll laut aktuellen Informationen nicht nur in Südkorea, sondern auch in Europa aktiv sein. Aktuell zählt man schon über 20.000 aktive Installationen.

Grundlegend möchte ich euch empfehlen wirklich nur offizielle Quellen für den Download der Apps zu benutzen, sollte eine App hierüber nicht angeboten werden und auch nicht von mir ausdrücklich empfohlen werden, dann solltet ihr diese links liegen lassen und auch keinesfalls installieren. Vorallem sollte euch klar sein, dass eine Filmdatei auf keinen Fall eine APK-Datei darstellt.

Sollte euch so eine Datei mal vor die Linse laufen, installiert auf keinen Fall diese Datei und warnt eure Freunde um eure Bankkonto weiterhin im Griff zu haben.

Quelle: Pocketpc

No comments so far.

Be first to leave comment below.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.