OnePlus One mit defekten Akkus (-Anzeige) – schaltet bei 30 Prozent ab OnePlus One mit defekten Akkus (-Anzeige) – schaltet bei 30 Prozent ab
Jetzt muss ich doch mal was los werden, was mich in den letzten Tagen ziemlich angefressen hat und ich nicht länger schweigen möchte. Ich... OnePlus One mit defekten Akkus (-Anzeige) – schaltet bei 30 Prozent ab

Jetzt muss ich doch mal was los werden, was mich in den letzten Tagen ziemlich angefressen hat und ich nicht länger schweigen möchte. Ich mag das OnePlus One wirklich, ja ich liebe es, geniale Technik für einen sehr guten Preis, doch offenbar stimmt mit den Akkus was nicht.

Seit dem Update auf XNPH38R vor einigen Monaten hatte ich immer wieder kleinere Aussetzer, was die Akkuleistung betrifft. Da ich unterwegs viel Zocke und 7 Mail-Konten synchronisiere, dachte ich das es wohl hier dran liegt, dass der Akku besonders zum Ende hin recht schnell zu neige geht. Dann kam letzte Woche der Hammer. Plötzlich ging es bei guten 30 % Akku einfach aus und lies sich erst wieder einschalten, wenn es man es an den Strom hängt. Dabei wunderte ich mich, dass es recht schnell wieder voll war und so wurde ich hellhörig und untersuchte das Problem genauer

Das Problem äußert sich folgendermaßen.

Das OnePlus schaltet sich bei ca 30% Prozent Rest-Akku einfach ohne Vorwarnung ab. Zack Display aus, lässt sich nur am Stromstecker wieder einschalten und sagt, dass es eine weile geladen werden muss, bevor man es wieder einschalten kann. Wenn es hochfährt, zeigt es knapp 45% Akku an

Alle Versuche es mit der Kalibrierung der Anzeige wiederherzustellen, also das Gerät solange benutzen bis es von selbst ausgeht und es dann ausgeschaltet ungefähr 2 Stunden aufladen, schlugen fehl. Spätenstens am zweiten Tag sollte diese Anzeige, sich ordnungsgemäßg kalibriert haben – tut es aber nicht.

Allen übel kommt noch eine defekte Anzeige des Akkus hinzu. So zeigt es bis zu 8 Stunden bei voller Nutzung 100% in der Benachrichtigungleiste an, bis dass es minütlich auf 30% sinkt und dann von alleine ausgeht. Das Problem habe nicht nur ich, sondern auch Jan Hoffmann (Twitter), sowie diverse andere Leute, die auch schon das OnePlus Forum damit vollgeschrieben haben. Sowohl in Deutsch, als auch in English. Hier Part 1 , hier Part 2 und hier Part 3 in ENG

Derzeit kann ich leider nicht sagen, was dagegen hilft, wenn jemand einen Lösungsansatz oder sogar eine direkte Hilfestellung wäre ich euch sehr verbunden. Es ist nämlich nicht nur blöd einen defekten Akku zu haben, sondern eventuell auch eine größere Sache, da sehr viele Leute betroffen sind.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.