HTC One M7 bekommt Update: 6.09.401.11 – Erhöht Gesprächsqualität HTC One M7 bekommt Update: 6.09.401.11 – Erhöht Gesprächsqualität
Das HTC One M7 bekommt in diesen Minuten ein neues Software-Update: 6.09.401.11 – Nein, es ist noch nicht Android 5.o Lollipop. HTC rollt derzeit... HTC One M7 bekommt Update: 6.09.401.11 – Erhöht Gesprächsqualität

Das HTC One M7 bekommt in diesen Minuten ein neues Software-Update: 6.09.401.11 – Nein, es ist noch nicht Android 5.o Lollipop.

HTC rollt derzeit ein knapp 193 MB großes Update für das HTC One M7 aus, welches wohl nur ein Bugfix-Update ist. Derzeit kann es insbesondere im Vodafone-Netz zu Problemen mit der Anrufs- und Gesprächsqualität kommen, das aktuellen Update auf 6.09.401.11 räumt diese Probleme aus dem Weg.

Man liest im Changelog nur: Dieses Update enthält wichtige Optimierungen und Bug-Fixes im Zusammenhang mit dem Anruf-/Gesprächsverhalten.

htc one 6.09.401.11

Nach diesem Update verbleibt das HTC One M7 auf Android 4.4.3, das Update auf Android 5.0 Lollipop soll noch im Januar folgen.

Kommt das Update derzeit nur auf Geräte mit Vodafone-Branding durch, oder auch auf freie Geräte?

Quelle: Henning-Uhle 

  • Rizzo

    12. Dezember 2014 #3 Author

    Ich habe seit ca. Montag das Problem mit meinem M7 (unbranded), dass man beim Telefonieren nichts hört. Nach Verbindungsherstellung konnte der angerufene mich nicht hören und ich ihn auch nicht. Heute habe ich das Update erhalten und alles funktioniert wieder.

    Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.