Google Hangouts: Update bringt viele neue Funktionen Google Hangouts: Update bringt viele neue Funktionen
Heute ist wiedermal so ein typischer Google-Update Mittwoch, auch der Messenger Google Hangouts bekommt ein großes Update. Der Google eigene Messenger Hangouts hat heute... Google Hangouts: Update bringt viele neue Funktionen

Heute ist wiedermal so ein typischer Google-Update Mittwoch, auch der Messenger Google Hangouts bekommt ein großes Update.

Der Google eigene Messenger Hangouts hat heute tolle neue Funktionen eingebaut bekommen, die sich gleich auf den ersten Blick sehen lassen können. So kann man jetzt nicht nur mit anderen Video-Chats führen, sondern diese auch noch mit entsprechenden Bilder oder bis zu 16 verschiedene Stickern zu versehen, um so das Erlebnis noch toller zu machen.

Man erfährt nun auch, wann ein Kontakt zuletzt online zwar, dies kann man in den Einstellungen ein- und ausschalten. Man möchte nicht ein so großes Aufsehen erregen, wie es seiner Zeit bei Whatsapp der Fall war, tut aber exakt genau das gleiche. Auch lassen sich mit der neuen Version Kontakte anhand der Telefonnummer finden, auch wenn man die E-Mail Adresse des jeweiligen anderen nicht weiß. Hierzu gleicht man das Telefonbuch mit den Servern ab.

Eine tolle Funktion ist jetzt auch, das Hangouts erkennt, in welche Richtung die Frage geht und handelt entsprechend. Bekommt ihr die Frage “Wo bist du derzeit?” gestellt, öffnet sich ein kleines Fensterchen, so dass ihr euren aktuellen Standort verschicken könnt.


Hangouts
Hangouts
Entwickler: Google LLC
Preis: Kostenlos

Das neue Update sollte in diesen Minuten über den Play Store installierbar sein und hat noch weitere kleine Neuerungen parat. Hat jemand noch etwas entdecken können? Dann ab damit in die Kommentare.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.