Vodafone und Kabel Deutschland mit neuem All-In-One Angebot (Mobilfunk und Festnetz) Vodafone und Kabel Deutschland mit neuem All-In-One Angebot (Mobilfunk und Festnetz)
Lange Zeit nachdem Vodafone den Kabelnetzbetreiber Kabel Deutschland übernommen hat, gibts jetzt ein erstes All-in-One Kombipaket mit Mobilfunk und Festnetz. Wer einen Mobilfunkvertrag oder... Vodafone und Kabel Deutschland mit neuem All-In-One Angebot (Mobilfunk und Festnetz)

Lange Zeit nachdem Vodafone den Kabelnetzbetreiber Kabel Deutschland übernommen hat, gibts jetzt ein erstes All-in-One Kombipaket mit Mobilfunk und Festnetz.

Wer einen Mobilfunkvertrag oder einen Festnetzvertrag bei Kabel Deutschland oder Vodafone buchen möchte, bekommt ab dem 27. November den neuen All-in-One Tarif angeboten, der beide Sachen enthält. Der Festnetzanschluss wird über Kabel Deutschland realisert und der Mobilfunkvertrag über Vodafone, hierzu greift man auf altbekannte Tarife zurück.

vodafone allinone kabel deutschland2

So kann man bei Vodafone zwischen den Tarife mit einer Allnetflat, SMS Flat sowie einer Internetflat mit je 1,5, 3 und 8 GB Datenvolumen und einer maximalen Geschwindigkeit von bis zu 100 Mbits wählen. Beim Festnetz wird zuerst auf die Technologie von Kabel Deutschland zurückgegriffen.

Meistens steht hierzu ein Internet & Telefon 100 zur Verfügung. Hier ist eine Internetflat mit bis zu 100 Mbit/s, Telefon-Flat für Gespräche ins deutsche Festnetz und über 100 TV-Sendern – darunter 33 in HD enthalten. Sollte KD am Wohnort nicht verfügbar sein, wird gecheckt ob man es mit Vodafone DSL realisieren kann.

Ganz billig ist dieses Kombi-Angebot natürlich nicht. So kostet der kleinste Vodafone Red 1,5 GB mit dem Internet & Telefon 100 von Kabel Deutschland in den ersten 12 Monaten 49,89 Euro, in den Monaten 13-24 satte 69,89 Euro.

Wer ein Smartphone möchte, zahlt hier 5, 10 oder auch 20 Euro monatlich obendrauf. Wer noch Fernsehen möchte, darf nochmals 10 Euro oben drauf legen. Satte Summen, wenn ihr mich fragt.

vodafone allinone kabel deutschland

Ich bin schon sehr gespannt, wie die Kundschaft diese neuen Angebote aufnehmen wird und ob man Bestandskunden wieder mit Werbung zumüllen wird, damit man doch bitte auf die neuen Tarife wechselt.

Würdet ihr soviel Geld für einen Festnetzanschluss und Mobilfunkvertrag ausgeben oder wollt ihr das lieber einzeln bestimmen? Lasst hören.

via Stadt-Bremerhaven, Mobiflip

No comments so far.

Be first to leave comment below.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.