BoerseBZ Forum geschlossen – 2 neue Nachfolger online (wie lange noch?) BoerseBZ Forum geschlossen – 2 neue Nachfolger online (wie lange noch?)
Aus Gründen der aktuellen Ermittlungsarbeiten gegen Raubkopierer hat sich das Team hinter Boerse.bz dazu entschieden, die Plattform und das große dazugehörige Forum zu schließen.... BoerseBZ Forum geschlossen – 2 neue Nachfolger online (wie lange noch?)

Aus Gründen der aktuellen Ermittlungsarbeiten gegen Raubkopierer hat sich das Team hinter Boerse.bz dazu entschieden, die Plattform und das große dazugehörige Forum zu schließen.

Boerse.Bz war jahrelang die Anlaufstelle für illegale Uploads zu Filmen, Serien, Games sowie eBooks im ganz großen Stil. Man hörte, das es kaum einen Film oder Spiel gab, der dort nicht zu finden war. Nach knapp 6 Jahren wurde das Forum nun geschlossen, man hinterlässt folgenden Abschiedsbrief:

* 2008 † 2014

Tschüss!

Aufgrund der aktuellen Vorfälle haben wir uns entschlossen das Forum zu schließen.

Vielen Dank für die tollen Jahre
BoerseBZ

Man verlinkt auf die aktuellen polizeilichen Durchsuchungen bei Boerse.bz. In der letzten Woche sollen knapp 121 Wohnungen in 14 Bundesländern hochgenommen worden sein und werden nun ausgewertet.

Hinter der ganze Geschichte steckt mitunter die Gesellschaft zur Verfolgung von Urheberrechtsverletzungen (GVU), die sich nun massiv dafür einsetzt, dass diverse Plattformen dicht gemacht werden.

Aktuelle und große Plattformen sind kinox, Movie4k, Stream4k, MyGully, Bitshare, Freakshare und natürlich auch Boerse.bz. Allerdings schläft die Community nicht und hat bereits vor einigen Monaten aus einem alten Backup diverse neue Seiten ins Leben gerufen.

So hätten wir auf der einen Seite MyBoerse.bz oder auch Boerse.to, bei denen man sich angeblich mit den alten Zugangsdaten anmelden kann.

Ich würde euch aufgrund der laufenden Ermittlungen derzeit davon abraten, keine der illegalen Inhalte zu benutzen, geschweige denn euch dort anzumelden. Derzeit sei nicht auszumachen, ob die Betreiber IP-Adressen oder Echte Namen der Nutzer raus geben, um nicht für Rest ihres Leben eingebuchtet zu werden.

Lasst die Finger weg! Nein! Nicht nutzen!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.