Apple Watch: WatchKit SDK gibt neue Informationen zur Smartwatch preis Apple Watch: WatchKit SDK gibt neue Informationen zur Smartwatch preis
Die Apple Watch soll man ab dem Frühjahr 2015 im Handel kaufen können, doch bevor dies soweit kommt, hat Apple heute das Entwickler WatchKit... Apple Watch: WatchKit SDK gibt neue Informationen zur Smartwatch preis

Die Apple Watch soll man ab dem Frühjahr 2015 im Handel kaufen können, doch bevor dies soweit kommt, hat Apple heute das Entwickler WatchKit SDK veröffentlicht, mit dem Entwickler eigene Apps entwickeln können.

Durch das neue WatchKIT SDK kommt man indirekt an Informationen, die Apple uns bislang vorbehalten hat. Unter anderen kommt man so an die Displayauflösung der beiden Modelle, das Seitenverhältnis und weitere wertvolle Informationen, die man sonst hätte erst mit dem Release hat rausfinden müssen.

Apple-Watch-Display

Von der Apple Watch (nein nicht iWatch) gibt es bekanntlich 2 Versionen – eine kleine und eine große. Die kleine besitzt eine Displayauflösung von 272 x 340 Pixel bei 38 mm, die größere besitzt eine Displayauflösung von 312 x 390 Pixel bei 42mm – bei mit einem Seitenverhältnis von 5:4. Das Display kann mit bis zu 15 Gesten umgehen, diese werden vorgegeben, Entwickler dürfen keinen weiteren hinzufügen.

watchkit sdk

Weitere Informationen aus dem WatchKit SDK:

  • Die Apps auf der Apple Watch funktionieren wie bei Android Wear als eine Art Companion App. Man braucht hier also immer sein Smartphone mit dabei, ohne wird es nicht funktionieren.
  • Aufgebaut sind die in 2 Arten: Kurze Information mit kurzen und knackigen Infos und ausführliche Informationen mit mehr Text.
  • Bauen Entwickler Karten-Ausschnitte ein, so sind diese statisch. Möchte man auf der Karte rumscrollen, wird extra dafür Apple Maps geöffnet.
  • App-Entwickler dürfen zwar eigene Bilder in die Apps einbauen, diese dürfen zwar animiert sein, Videos sowie Bilder über 20 MB sind nicht erlaubt.
  • Speziell für die Apple Watch hat Apple eine eigene Schriftart namens San Francisco entwickelt, damit man diese auf dem kleinen Bildschirm am besten lesen kann.

apple watch watchkit2

apple watch watchkit3

apple watch watchkit1

Diese Neuerungen könnt ihr im folgenden Video nochmals genauer ansehen:

via Engadget, TheVerge

No comments so far.

Be first to leave comment below.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.